{Holiday Impressions}: Heaven Beach Resort & Spa in Manavgat / Antalya

Sonne, Strand, Meer … das brauche ich für einen perfekten Entspannungsurlaub!

Als mein Mann und ich vor 2 Monaten die Urlaubsdestinationen durchgingen, haben wir uns spontan für die Türkei entschieden, da uns das Angebot auf Anhieb überzeugt hat. 10 Tage All Inclusive in Antalya in einem 5* Sterne Hotel um 790€ mit einem Whirlpool im Zimmer. Nicht schlecht! Insbesondere für den Hochsaison Reisezeitraum August! Zum 6. jährigen Hochzeitstag somit die perfekte Urlaubsbuchung.

Normalerweise fliegen wir immer in der Vor- oder Nachsaison auf Urlaub, weil wir beide unsere Ruhe haben möchten und keine kreischenden Kiddies oder Touristenmassen ertragen wollen. Um all dem zu entkommen, haben wir uns heuer für ein Erwachsenenhotel entschieden, welches Buchungen erst ab 16 Jahren akzeptiert. Wir haben zuerst online ein bisschen nach Angeboten gestöbert, bevor mein Mann die Buchung dann im Reisebüro vornahm.

heavenbeachresort-antalya-manavgat-turkey-urlaub-holiday-mittelmeer-mediterranean-flight

Reiseziel Antalya

Nachdem sich die letzten Wochen die politische Situation in der Türkei sehr verschärft hat, haben wir fast täglich mit dem Reisebüro telefoniert und natürlich auch mit dem Gedanken gespielt unseren Urlaub umbuchen zu lassen. Da für Antalya keine Reisewarnung ausgegeben wurde, war eine kostenlose Umbuchung seitens des Reisebüros nicht möglich und wir hätten die Stornokosten tragen müssen. Die Unsicherheit wuchs mit jedem neuen Beitrag, der in den Medien veröffentlicht wurde. Auch unsere Familienangehörigen haben uns von der Reise in die Türkei abgeraten, worauf wir uns wieder auf die Suche nach einer neuen Urlaubsdestination begaben. Leider stiegen die Preise der anderen Urlaubsländer stetig in die Höhe, sodass wir leider nichts vergleichbares finden konnten.

Einige Bekannte und Arbeitskollegen, die ihren Urlaub zwei Wochen vor uns in der Türkei gebucht haben, ließen sich von der politischen Situation nicht abhalten und sind hingeflogen. Sie berichteten uns, dass die Lage in den Urlaubsregionen sehr ruhig war  und teilweise nicht einmal die Hotelangestellten von den Zuständen in den betroffenen Städten etwas mitbekamen.

heavenbeachresort-antalya-manavgat-turkey-urlaub-holiday

Heaven Beach Resort & Spa

Als wir um 9 Uhr morgens in Antalya landeten, hatten wir zu dem Zeitpunkt bereits 30 Grad und eine 1,5 stündie Busfahrt nach Manavgat vor uns. Im Vergleich zu allen anderen riesigen Family-Resorts war unser Hotel eher klein, oder sagen wir lieber überschaubar. Die typischen AI-Bändchen, die man sonst im Urlaub gewohnt ist, gab es in diesem Hotel nicht, das All Inclusive Angebot galt ab dem Moment des Eintreffens.

heavenbeachresort-antalya-manavgat-turkey-urlaub-holiday-mittelmeer-mediterranean-hotel

Wir haben es uns in der Lobby bequem gemacht und konnten es kaum erwarten unser Whirlpool Zimmer zu beziehen.

heavenbeachresort-antalya-manavgat-turkey-urlaub-holiday-mittelmeer-mediterranean-stair

Umso größer war die Enttäuschung, als wir lediglich ein kleines Eckzimmer mit einem winzigen Balkon und ohne Whirlpool bekommen haben! Nach unserer Beschwerde bei der Rezeption wurde uns erklärt, dass in diesem Hotel nur die Suiten mit einem Whirlpool ausgestattet sind und der Reiseveranstalter somit einen Fehler gemacht hat. So haben wir uns unseren Urlaubsstart nicht vorgestellt! =( Aufgrund mehrerer Fehlbuchungen (im Laufe unseres Aufenthaltes haben wir noch weitere Personen kennengelernt, die das gleiche Buchungsproblem wie wir hatten) war der Manager zu dem Zeitpunkt auch nicht sehr kooperationsfreudig. Meine Stimmung war am Tiefpunkt, denn als Urlaubsgast erwarte ich mir von jedem Hotel ein Entgegenkommen, anstatt bei der Rezeption  lauthals eine Diskussion zu führen. Nach Rücksprache mit dem Reiseleiter, sowie Telefonaten mit unserem Reisebüro in Wien, konnte uns zu dem Zeitpunkt jedoch niemand behilflich sein. Somit blieb uns nichts anderes übrig, als das Beste aus der Situation zu machen.

heavenbeachresort-antalya-manavgat-turkey-urlaub-holiday-mittelmeer-mediterranean

heavenbeachresort-antalya-manavgat-turkey-urlaub-holiday-mittelmeer-mediterranean-surprise

All Inclusive Angebot

Der Nachmittag startete mit einer Schaum-Pool-Party und konnte meine Stimmung wieder heben, da wir extrem viel Spaß hatten und die Animateure sich viel Mühe gaben die Gäste zu unterhalten. Ein kurzes Video von der Schaum-Party findet ihr hier.

heavenbeachresort-antalya-manavgat-turkey-urlaub-holiday-mittelmeer-mediterranean-poolparty

Mein Mann hat die Hoffnung natürlich nicht aufgegeben, und hat abends nochmals bei der Rezeption angefragt, ob wir wenigstens ein Zimmer mit einem größeren Balkon  bekommen könnten. Zwei Tage später durften wir in ein größeres Doppelzimmer mit sogar 2 Balkonen umziehen. Der Ausblick vom Balkon aus war herrlich! Es gibt nichts schöneres und entspannenderes, als stundenlang das Meer zu betrachten!

heavenbeachresort-antalya-manavgat-turkey-urlaub-holiday-mittelmeer-mediterranean-seaview

heavenbeachresort-antalya-manavgat-turkey-urlaub-holiday-mittelmeer-mediterranean-sunset-balkonsicht

Das Hotel liegt direkt am Strand, das Meer ist türkisblau und sauber und die Hotelangestellten achten darauf, dass es den Gästen an nichts fehlt.  Unter anderem gibt es auch eine große Auswahl an Spa Treatments, angefangen vom landestypischen Haman bis hin zu Massagen und Beauty Behandlungen. Im All Inclusive Angebot ist sogar eine 20-minütige Massage pro Gast inkludiert.

heavenbeachresort-antalya-manavgat-turkey-urlaub-holiday-mittelmeer-mediterranean-sea

heavenbeachresort-antalya-manavgat-turkey-urlaub-holiday-mittelmeer-mediterranean-beach-sea

heavenbeachresort-antalya-manavgat-turkey-urlaub-holiday-mittelmeer-mediterranean-beach

Das Essen gibt es in Buffetform, die Auswahl ist groß, auch wenn sich diese eher auf „touristische“ Gerichte beschränkt. Einmal die Woche wird eine „Turkish Night“ arrangiert, wo typisch türkische Speisen serviert werden. Am Strand ist die hauseigene Strandbar, die nicht nur leckere Cocktails mixt, sondern auch köstliche Snacks anbietet. Zusätzlich besitzt das Hotel ein weiteres hauseigenes Restaurant, welches für die Gäste ein 5-Gänge-Menü im All Inclusive Angebot zaubert. Je nach Gusto kann man zwischen türkischen, griechischen, italienischen oder chinesischen Essen wählen.

heavenbeachresort-antalya-manavgat-turkey-urlaub-holiday-mittelmeer-mediterranean-turkishnight

Animationstechnisch ist das Hotel im Vergleich zu den anderen Resorts auch eher „ruhig“ gehalten. Wer also Lust auf Party hat, ist dazu eingeladen, nach den Abendshows mit den Animateuren die Discos in Side & Alanya unsicher zu machen. Wir waren bei 2 Discotouren dabei und hatten jedes Mal extrem viel Spaß, auch wenn die Getränkepreise üppig waren.

heavenbeachresort-antalya-manavgat-turkey-urlaub-holiday-mittelmeer-mediterranean-galanight

heavenbeachresort-antalya-manavgat-turkey-urlaub-holiday-mittelmeer-mediterranean-summergarden

Da wir in jedem Urlaub eine Bootstour machen, haben wir natürlich auch hier eine gebucht. Diese war zwar nett, aber für 50€ und 3x plantschen im Wasser überteuert und somit von meiner Seite nicht empfehlenswert.

heavenbeachresort-antalya-manavgat-turkey-urlaub-holiday-mittelmeer-mediterranean-boattrip-ship

heavenbeachresort-antalya-manavgat-turkey-urlaub-holiday-mittelmeer-mediterranean-boattrip

heavenbeachresort-antalya-manavgat-turkey-urlaub-holiday-mittelmeer-mediterranean-boattrip-harbor

Bis auf eine kurze Shoppingtour nach Antalya Stadt haben wir auch keine großartigen Sightseeingtouren unternommen, da sich die Temperaturen  durchschnittlich um die 40 Grad bewegt haben – da waren wir froh, wenn wir uns nicht viel bewegen mussten. =)

heavenbeachresort-antalya-manavgat-turkey-urlaub-holiday-mittelmeer-mediterranean-city-_

heavenbeachresort-antalya-manavgat-turkey-urlaub-holiday-mittelmeer-mediterranean-city-hafen

heavenbeachresort-antalya-manavgat-turkey-urlaub-holiday-mittelmeer-mediterranean-city

heavenbeachresort-antalya-manavgat-turkey-urlaub-holiday-mittelmeer-mediterranean-turm-city

Fazit

Wer auf der Suche nach einem reinen Strand-Entspannungsurlaub mit seinem Partner oder seinen Liebsten ist und in der Hauptsaison dem typischen „Touristenstress“ entfliehen möchte (damit meine ich kreischende Kiddies, betrunkene und grölende Touries, usw.), ist im Heaven Beach Resort & Spa bestens aufgehoben. Im Erwachsenenhotel wird viel Wert auf Ruhe und Erholung gelegt, weswegen dieses auch erst ab dem 16 Lebensjahr buchbar ist. Wer es abends dann doch krachen lassen möchte, die Disco Summer Garden und der Club Liman sind definitiv einen Besuch wert! Aufgrund der derzeitigen Situation in der Türkei sinken die Urlaubspreise derzeit stark und man findet für dieses Hotel unschlagbare Schnäppchen.

heavenbeachresort-antalya-manavgat-turkey-urlaub-holiday-mittelmeer-mediterranean-love

Bis auf die Kleinigkeit mit unserem Zimmer, wobei dies ein Fehler seitens des Reiseveranstalters war, gibt es im Heaven Beach Resort & Spa nichts zu beanstanden. Auf einer Skala von 5 Bewertungssternen bekommt das Heaven Beach Resort & Spa Hotel 4 Sterne von mir.

Habt ihr euren Urlaub auch schon einmal in einem Erwachsenenhotel verbracht? Ich freue mich über eure Erfahrungsberichte!

2 Kommentare zu „{Holiday Impressions}: Heaven Beach Resort & Spa in Manavgat / Antalya

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s