{Outfit}: Fashion Challenge – My personal Hoodie Plus Size Style

~ Plus Size Sunday ~

Als mich die liebe Verena von Who is Mocca? zu ihrer Fashion Challenge einlud, war ich sofort Feuer & Flamme und musste natürlich mitmachen. Die Idee finde ich ganz toll, nicht nur, weil man Monat für Monat neue Looks entdecken wird, sondern weil diese Aktion die Gemeinschaft unter uns Bloggern stärken soll. Und was bringt Fashionistas besser zusammen, als die gemeinsame Leidenschaft zur Mode?

fashion-challenge-who-is-mocca

Das Februar Thema „Der Hoodie oder Statement Sweater“

war definitiv eine Herausforderung für mich, denn ich besitze keinen eigenen, sondern leihe mir immer still und heimlich die Hoodie Weste meines Mannes aus. Bis jetzt konnte ich das gut verheimlichen, aber spätestens dann, wenn er diesen Beitrag gelesen hat, werde ich mich wohl verantworten müssen. Hehehe =) Ich höre jetzt schon seine Worte in meinem Ohr: „Du kannst doch nicht einfach meine Sachen anziehen! Du leierst mir doch ständig alles nur aus! Reicht es dir denn nicht, dass du eh schon meine Socken anziehst? Und jetzt ernsthaft meine Klamotten?“

Ihr müsst nämlich wissen, mein Mann ist im Vergleich zu mir – Achtung Metapher – ein Strich in der Landschaft. Er ist sehr schlank und egal was und wieviel er isst, er nimmt einfach nicht zu. Jedes Mal wenn ich seine Socken zu Hause anziehe, darf ich mir dann immer anhören, dass ich diese angeblich ruiniere, da ich festere Wadeln als er habe und seine Socken ausdehne. Was er aber ganz dezent vergisst, ist, dass jeder Gummibund eine begrenzte Lebensdauer hat, insbesondere, wenn man die Socken schon seit mehreren Jahrzehnten in der Kommode liegen hat.

Aber back to topic …

hoodie-challenge-whoismocca-plus-size-outfit-fashion-kardiaserena

Mein Mann hat letztes Jahr online eine Hoodie Weste im Assasin‘s Creed Style bestellt, von der ich auch sehr angetan bin. Allein schon der seitliche Zip ist ein cooler Hingucker! Das Material ist zwar angenehm weich, jedoch auch sehr dünn und somit nicht wirklich für kältere Temperaturen geeignet.  Hingegen perfekt für Spaziergänge an sonnigen und halbwegs warmen Tagen.  Da ich in Donaustadt – von meinen Freunden liebevoll Transdanubien genannt – wohne, gehe ich oftmals gerne bei der Donau spazieren. Da möchte ich nicht unbedingt overdressed durch die Gegend laufen und mir ständig Gedanken darüber machen müssen, ob eh alles perfekt sitzt. Hier steht die Bequemlichkeit im Vordergrund: weite, unkomplizierte Schnitte und vor allem keine zwickenden Materialien.

hoodie-challenge-whoismocca-plus-size-outfit-fashion-kardiaserena-ted-baker-austrianblogger-viennablogger-plussizeblogger-details

Spontan wie ich in letzter Zeit so bin, habe ich mit Justyna – die für diese tollen Fotos verantwortlich ist – und ihrem Freund Max einen Spaziergang entlang der Donau gemacht. Das Wetter war einfach nur perfekt! Lang ersehnter Sonnenschein, blauer Himmel und Temperaturen über 0 Grad. Das musste natürlich ausgekostet werden, wer weiß wie lange dieses Wetter überhaupt anhalten wird. So konnte ich an dem Tag auch das erste Mal meine neue Errungenschaft ausführen: eine Ted Baker Sonnenbrille, die ich letztens erst beim TKMaxx ergattert habe. So toll Schneelandschaften auch aussehen mögen, ich kann den Frühling kaum mehr erwarten und lechze nach der Sonne.

hoodie-challenge-whoismocca-plus-size-outfit-fashion-kardiaserena-ted-baker-austrianblogger-viennablogger-plussizeblogger

Mein Mann war zu dem Zeitpunkt arbeiten, ein kurzer Blick in seinen Schrank verriet mir, dass sein Hoodie sich nur danach sehnte ausgeführt zu werden. Ich konnte diesen Wunsch doch nicht ablehnen. =)

hoodie-challenge-whoismocca-plus-size-outfit-fashion-kardiaserena-ted-baker-austrianblogger-viennablogger-plussizeblogger-sporty-look

Die Hose ist eigentlich eine Sommerhose, die aber mit einer dicken Strumpfhose Wintertauglich gemacht wurde. Bereits in diesem Beitrag habe ich euch einige Tipps für das „umpimpen“ von Sommer- auf Winterklamotten gegeben, so muss man nicht auf seine Lieblingsteile verzichten. =)

hoodie-challenge-whoismocca-plus-size-outfit-fashion-kardiaserena-ted-baker-austrianblogger-viennablogger-plussizeblogger-furla-bag-sporty-look

Die blaue Umhängetasche von Furla trage ich besonders gerne, nicht nur, weil ich das Blau so gern mag, sondern weil die Tasche super praktisch ist und relativ viel reinpasst. Auch sie war, wie fast alle meine Taschen, ein Shopping Schnäppchen aus Parndorf.

hoodie-challenge-whoismocca-plus-size-outfit-fashion-kardiaserena-ted-baker-austrianblogger-viennablogger-plussizeblogger-furla-bag

hoodie-challenge-whoismocca-plus-size-outfit-fashion-kardiaserena-austrianblogger-viennablogger-plussizeblogger-ted-baker

Ihr denkt euch jetzt bestimmt, der Look ist ja nichts Besonderes. Es muss aber nicht immer alles super stylish sein, um sich darin besonders zu fühlen. ❤

hoodie-challenge-whoismocca-plus-size-outfit-fashion-kardiaserena-ted-baker-austrianblogger-viennablogger-plussizeblogger-sporty-outfitFotos (c) Justyna Ziarko Photography

Details zum Look:

  • Sonnenbrille von Ted Baker gekauft bei TK Max Mariahilferstraße
  • Matter Lippenstift in der Farbe 04 Nude London von Nyx Cosmetics
  • Noname Hoodie im Assasin’s Creed Style
  • Mantel von Peek & Cloppenburg
  • Tasche aus Parndorf von Furla

Wie gefällt euch mein Hoodie Outfit? Gehört ihr auch zu den Personen, die sich ab und an Kleidungsstücke von euren Partner ausleihen? =)

Xoxo Karo

 

Edit:

Ihr glaubt es nicht, aber mein Mann hat wirklich meinen Beitragsentwurf gelesen, und das Erste was er gemacht hat, war ins Arbeitszimmer zu laufen, die Hoodie Weste in seinem Schrank zu suchen und diese sofort anzuziehen und mich mit einem finsteren Blick anzuschauen! Hahaha …  Einfach nur unglaublich!

Merken

Merken

Merken

45 thoughts on “{Outfit}: Fashion Challenge – My personal Hoodie Plus Size Style

  1. Liebe Karolina!
    Im nächsten Monat bin ich auch dabei und finde die Idee einfach nur Klasse.
    Wir Blogger müssen einfach zusammen arbeiten und dürfen uns nicht als Konkurrenz sehen, wie es auf Instagram ganz oft (leider) der Fall ist.
    Dein Outfit ist ganz toll und absolut Alltagstauglich – wie du weißt, liebe ich solche Looks.

    Einen tollen Dienstag und viele Bussis nach Wien

    xoxo
    Heike

    http://mumandthefashioncircus.com

    Gefällt 2 Personen

  2. Neeeein, warum erfahre ich von dieser Fashion Challenge erst jetzt? Nächsten Monat werde ich auf jeden Fall auch mitmachen.

    Ein superlustiger Text übrigens. Und ich bin mir sicher: Dir steht der Hoodie sowieso viel besser als deinem Mann. 🙂 Ich kann leider überhaupt nichts von meinem Freund tragen. Mit nur 1,58m ist an mir nämlich leider alles oversized. Ist vielleicht aber auch besser so, denn er wird schon sauer wenn ich seine T-Shirts zum schlafen anziehe. 😀

    Liebe Grüße
    Jana
    http://www.comfort-zone.net

    Gefällt 1 Person

    1. Naaggeeeh schade, aber hey die Challenge geht bis Sonntag , bis dahin hättest du noch Zeit ein Outfit zu posten!
      Hehe naja da ist mein Mann definitiv anderer Meinung als du, aber gut ja ich habe es begriffen, ich werde mir einen eigenen Hoodie zulegen hehe. Na bitte Jana, dann kannst du den Oversized Look immer am besten umsetzen 🙂 GLG

      Gefällt mir

  3. Ein schöner Post und ein toller Look. Besonders gut hat mit dir süße Geschichte mit deinem Mann gefallen 🙂 Der Hoodie sieht echt cool aus – kann verstehen warum du ihn dir gerne leihst. Ich nehme mir von meinem Freund auch öfter Pullis weil er so viele coole hat und ich sie gerne etwas oversize trage. Er hat sich noch nie beschwert – allerdings sehe ich ihn auch nur am Wochenende und hab deswegen auch nicht ganz so oft Gelegenheit mich an seinem Schrank zu bedienen 😀 xxx Anna

    Gefällt 1 Person

    1. Hehe verstehe ich nur zu gut Anna ☺️ ich darf nix mehr ausleihen – wegen dem ausleiern wäre es 😂. Dafür war er jetzt so gnädig und hat mir ein paar Socken für daheim gegeben die ich jetzt tragen darf 😜. Alles Liebe

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s