Madonna Blogger Award 2018 & mein Romantic-Rock-Chic Look mit Faux Fur

Am Donnerstag, 15.3.2018 fand der vierte Madonna Blogger Award statt und es wurden wieder Awards an deutschsprachige Blogger aus den Kategorien Beauty, Food, Lifestyle, Mum, Newcomer, Youtube & Entertainer of the Year verliehen.

Die Meinungen zu solchen Awards sind gespalten, die einen finden es super gut und die anderen können damit nichts anfangen. In der Society Welt ist nicht alles Gold was glänzt und man sollte sich dessen durchaus bewusst sein. Gerade wir Blogger, die als Personen der Öffentlichkeit gelten, wissen wie wir uns nach außen hin verkaufen müssen, um uns im besten Licht darzustellen.

Werbung

madonna blogger award navabi fauxfur plussize fashion devil queen outfit look pelz fakefur snowwhite kardiaserena (9)

Madonna Blogger Award

Auch wenn der Madonna Blogger Award oftmals kritisiert wird, war die Madonna der Vorreiter in Sachen Awards und um Riccardo Simonetti zu zitieren:

Madonna hat Bloggern eine Plattform gegeben, als es noch niemand gemacht hat. Jetzt springt jeder auf den Trend auf und macht Blogger Awards und Madonna hat es vor vieren Jahren gemacht, als noch niemand daran geglaubt hat.

Was ich vom Madonna Award halte und wie ich den diesjährigen empfunden habe erzähle ich euch jetzt.

Wie bereits oben erwähnt, ist in der Society Welt nicht alles Gold was glänzt. Ich selbst habe jahrelang im Verlagswesen gearbeitet und weiß wie Schlagzeilen entstehen und wie sehr Magazine teilweise in der Öffentlichkeit alles ausschlachten. Dennoch ist es Fakt, dass man die Medien braucht, und wie sagt man so schön: auch eine schlechte Werbung ist eine gute Werbung, denn schlussendlich bleibt man längere Zeit im Gespräch. Und das ist doch das Ziel eines jeden, der gerne in der Öffentlichkeit steht, nicht wahr? Es geht schließlich ums Sehen und Gesehenwerden.

Madonna Blogger Award 2018 kardiaserenaFoto (c) Andreas Tischler

[v.l.n.r.: Jus_Curvy, Curvect, Kardiaserena, Kerstin Viktoria]

Ich habe schon viel negatives über den Madonna Blogger Award gehört, angefangen von Nominierungen von Bloggern mit gekauften Fake Followern über Manipulation bei den Online Votings bis hin zum eigenen Profit des Magazins. Ich weiß nur all zu gut, wie das in der Medienwelt funktioniert, deswegen überrascht mich so etwas nicht mehr wirklich. Nachdem ich mittlerweile auch schon zum zweiten Mal dabei sein durfte habe ich mir auch meine Meinung gebildet und ein Resümee daraus gezogen.

madonna blogger award navabi fauxfur plussize fashion devil queen outfit look fakefur snowwhite kardiaserena pelz

Letztes Jahr fand der Madonna Blogger Award im Colosseum XXI statt. Die Location war zwar groß, aber öffentlich zu erreichen eine Herausforderung. An Getränken hat es nicht gefehlt und auch die Stimmung war gut, was jedoch verabsäumt wurde, war, sich einen guten Überblick über die Anzahl der Gäste zu machen. Denn nach kürzester Zeit war das Buffet leer gegessen und eine Vielzahl der Gäste durfte mit leerem Magen weiter feiern. Ein peinliches Fauxpas.

Dieses Jahr fand der Madonna Blogger Award in den Sofiensälen statt. Die Räumlichkeiten waren schön jedoch kleiner und  man musste ein bisschen mit der Platzangst kämpfen. Es gab einen Raum für Raucher und einen für Nichtraucher, wo auch die Verleihung statt fand. Ein Großteil der Leute tummelte sich im Raucherbereich, wo man von der Verleihung aber nicht viel mitbekommen hat, da die Akustik eine Katastrophe gewesen ist. Selbst im Raum, wo die Awards vergeben worden sind hatten die Anwesenden Schwierigkeiten alles zu verstehen. Hingegen war die Auswahl an den Speisen groß und es wurde brav nachgelegt – da hat wohl jemand seit dem letzten Jahr dazu gelernt ;-).

madonna blogger award navabi fauxfur plussize fashion devil queen outfit look pelz fakefur snowwhite kardiaserena (4)

So sehr der Madonna Blogger Award auch kritisiert wird, ich gehe trotzdem gerne hin.  Warum? Und zwar aus dem Grund, weil ich immer wieder darauf freue bekannte Gesichter zu treffen oder gar neue Leute kennen lernen. So wie auch dieses Jahr: ich habe viele liebe Menschen getroffen, wo ich nicht einmal damit gerechnet habe, sie dort zu sehen und mich richtig gut zu unterhalten. Und darum geht es doch an erster Stelle, oder? Klar, man könnte den ganzen Abend damit verbringen sich über alle möglichen negativen Punkte aufzuregen, aber hey es ist bei weitem angenehmer, sich mit seinen Leuten einen richtig schönen Abend zu machen und einfach nur seinen Spaß zu haben.

Und diesen hatte ich bei beiden Malen!

Navabi war so nett, um mich für diesen Abend mit einem Look auszustatten, den ich euch natürlich auch nicht vorenthalten möchte. Vielen Dank hierfür, ich finde die Kombination aus Rock-Chic mit einem Hauch von Romantik ganz toll. Der Eyecatcher ist definitiv der Mantel aus Faux Fur, der mich an die Eiskönigin erinnert. Weswegen ich die Gunst der Schnee-Stunde genutzt habe, um diesen Look zu shooten.

madonna blogger award navabi fauxfur plussize fashion devil queen outfit look pelz fakefur snowwhite kardiaserena (2)

madonna blogger award navabi fauxfur plussize fashion devil queen outfit look pelz fakefur snowwhite kardiaserena (5)

Wie gefällt euch mein Devil Queen Look? Ich finde der Name ist mehr als zutreffend, meint ihr nicht auch? Oder doch eher die Wikinger Braut? 😉

xoxo Karo

madonna blogger award navabi fauxfur plussize fashion devil queen outfit look pelz fakefur snowwhite kardiaserena (7)Danke an die liebe Meli, die diese grandiosen Bilder von mir geschossen hat!

~ Credits ~ Fotos & Editing: (c) Mitten in Wien

madonna blogger award navabi fauxfur plussize fashion devil queen outfit look pelz fakefur snowwhite kardiaserena (3)

madonna blogger award navabi fauxfur plussize fashion devil queen outfit look pelz fakefur snowwhite kardiaserena

details navabi fauxfur romantic look outfit plussize

Shop the Look:

  • Fake Fur Mantel: Navabi Fashion |erhältlich hier
  • Pullover: Zizzi Fashion | ähnlich erhältlich hier
  • Pailetten-Top: Noname
  • Rock mit Tüll: Navabi Fashion| erhältlich hier
  • Schuhe: Jilsen Anna|erhältlich hier
  • Gürtel & Armband: Noname
  • Ring: Dryberg & Kern
  • Tasche: Noname

[* In freundlicher Zusammenarbeit mit Navabi Fashion.]

Advertisements

31 Kommentare zu „Madonna Blogger Award 2018 & mein Romantic-Rock-Chic Look mit Faux Fur

  1. Was für ein schöner Look! Steht dir wirklich wunderbar. Den Madonna Blogger Award kenne ich nicht, aber was mich bei vielen dieser Verleihungen stört ist, dass es kaum mehr um wirklich gute Blogger geht, sondern vieles einfach eine reine Fakewelt ist. Aber vielleicht sollte ich mir einfach mal so eine Show live anschauen. 🙂

    Liebe Grüße
    Jana
    http://www.comfort-zone.net

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo liebe Karolina,
    ich bin ganz verzaubert von deinen Bildern. Du hast immer so eine wahnsinnig schöne Ausstrahlung, selbst über den Bildschirm habe ich immer das Bedürfnis mit dir zu lachen 🙂
    Ich finde es toll, dass du das alles so ehrlich beschreibst. Ich war leider noch nie da, habe sowohl negatives als auch positives gehört…
    Liebe Grüße
    Julia
    http://www.aboutjulia.de

    Gefällt 1 Person

  3. Sehr schöner Look. Über den Award kann ich gar nicht viel sagen, da ich solchen Ereignissen immer fernbleibe, aber ich habe einiges bei anderen Bloggern gelesen.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

    Gefällt 1 Person

  4. Super schönes Outfit und toll in Szene gesetzt! Ich finde Awards eigentlich eine gute Sache, kenne den Madonna Award jetzt aber nicht wirklich. Daher kann ich dazu nichts sagen. Im Prinzip finde ich es aber toll der Bloggerbranche mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

    Liebe Grüße,
    Diana

    Gefällt 1 Person

  5. Also wenn ich den Mantel im Laden gesehen hätte, hätte ich ihn als Teppich abgestempelt. MIr fehlt einfach die Fantasie, ich hätte mir nie vorstellen können, wie hammergut der aussehen kann! Der steht dir so super!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.