{Outfit}: Wanna be my Valentine? Das kleine Schwarze im 50er Stil mit Schuhen in der Pantone Farbe Greenery

~ Plus Size Sunday ~

In zwei Tagen ist es wieder soweit: der Tag der Liebenden oder auch Valentinstag genannt steht vor der Tür.

Aus diesem Anlass haben sich die liebe Kat von Seven & Stories und ich zusammen getan, um euch unser liebstes Valentinstags Outfit zu präsentieren. Das besondere Highlight an diesem Look ist ein Accessoire in der

Pantone Farbe 2017: Greenery

Wie ihr ja schon desöfteren an meinen Outfitposts gesehen habt, style ich mich zu speziellen Anlässen sehr gerne auf ziehe gerne elegante Kleider an, die meine Vorzüge betonen und meine Weiblichkeit unterstreichen. Besonders am Valentinstag möchte ich nicht nur mir selbst gefallen, sondern natürlich auch meinen Mann verführen. Dieses Jahr hat sich mein Mann vorgenommen mich am 14. Februar zu überraschen. Mir wurde eine strikte Anweisung gegeben, mir für den Abend nichts vorzunehmen und mich schick anzuziehen. Der Rest würde eine Überraschung sein.

Habe ich schon mal erwähnt, dass ich keine Überraschungen mag? Ich bin einfach zu neugierig, und allein die Tatsache nicht zu wissen, wohin es geht geschweige denn, was geplant ist, macht mich verrückt. =) Ich z.B. schaffe es selten, Überraschungen nicht zu verraten. In den meisten Fällen bin ich so aufgeregt und überdreht, dass ich einfach alles ausplaudere. Im Nachhinein ärgert es mich dann jedes Mal aufs Neue, dass ich meinen Mund nicht halten konnte, denn allein die Gesichtszüge einer überraschten Person zu beobachten sind unbezahlbar.

Wie dem auch sei, ich bin sehr gespannt, was mein Mann für den Abend geplant hat und muss mich wohl oder übel in Geduld üben. Hauptsache das Outfit steht bereits. =)

valentinstag-outfit-fashion-plussize-greenery-das-kleine-schwarze-kardiaserena-7

Das kleine Schwarze

Das kleine Schwarze darf in keiner Frauen Garderobe fehlen. Es ist der zeitlose Klassiker, der nicht nur Eleganz versprüht, sondern auch Sex-Appeal verleiht. Die Mode ist heutzutage so vielseitig, dass jede Frau selbst entscheiden kann, wie das perfekte kleine Schwarze für sie aussehen soll.

Ich habe mir das kleine Schwarze bereits vor 10 Jahren zugelegt – und zwar im Fifties Style. Es ist kein besonders teures Kleid, denn ich habe es damals beim H&M gekauft, aber es besitzt für mich das gewisse Etwas und genau das ist es, worauf es ankommt. Die A-Linie und der raffinierte Schnitt, der so wirkt als wäre ein Petticoat eingenäht, macht nicht nur eine schöne Taille, er schmeichelt auch meiner Figur. Je nach „Mood“ kann ich das Kleid mit einem Blazer, einer Weste, einem Bolero oder einfach einem Statement-Gürtel kombinieren, wodurch immer neue Looks kreiert werden. Ich habe das Kleid schon zu vielen Anlässen getragen, sei es in die Oper, auf Hochzeiten oder einfach nur an Geburtstagen schick ausgeführt.

valentinstag-outfit-fashion-plussize-greenery-das-kleine-schwarze-kardiaserena-4

Als die Pantone Farbe 2017 gewählt wurde, wusste ich anfangs nicht, was ich mit Greenery anfangen soll. Ich habe zwar so einige Kleidungsstücke in den unterschiedlichsten Grüntönen, angefangen von dunkelgrün bis türkisgrün, aber keines dieser Teile beinhaltet diese typische Wiesengrüne Farbe. Natürlich überlegte ich, wie ich diesen Farbton am besten abstimmen könnte, ohne mir unbedingt ein neues Teil kaufen zu müssen, als mir plötzlich einfiel, dass ich mir damals fast zeitgleich mit dem Kleid quietschgrüne Schuhe gekauft habe. Ihr müsst euch vorstellen, bereits vor 10 Jahren waren solche Farben total angesagt! Quietschgrün hier, grelles Gelb dort … Wahnsinn … Alle Farbmuster und Stile wiederholen sich in regelmäßigen Abständen und sind immer wieder angesagt.

valentinstag-outfit-fashion-plussize-greenery-das-kleine-schwarze-kardiaserena-12

Als ich meinen Schuhschrank absuchte, war ich mir nicht 100% sicher, ob ich die Halbschuhe überhaupt noch besaß. Und da waren sie: meine Halbschuhe mit einem Mini-Absatz in der Pantone Farbe Greenery. Ich glaube ich hatte sie vor neun Jahren das letzte Mal an. Ich kann mich noch ganz genau an den Moment erinnern, als ich sie gekauft habe: zu der Zeit habe ich in der Wiener Innenstadt gearbeitet und war somit täglich in der Mittagspause bummeln. Ich weiß noch, dass es ein traumhaft schöner und sonniger Tag gewesen ist, als ich diese Schuhe in einer kleinen Seiten-Boutique entdeckt habe. Die grelle Farbe hat so eine tolle Stimmung in mir verbreitet, dass ich die Schuhe unbedingt haben musste.

valentinstag-outfit-fashion-plussize-greenery-das-kleine-schwarze-kardiaserena

Wenn sie meine Füße nicht so massakriert hätten, hätte ich sie bestimmt weiterhin gerne getragen, aber dieses ständige blutige Aufschürfen der Fersen hat mich dazu gebracht, diese Schuhe in das hinterste Eck in meinem Schuhschrank zu verstecken. Die normalen Pflaster boten keinen richtigen Schutz und damals vor 10 Jahren gab es leider noch keine Compeed Blasen Pflaster. Meiner Meinung nach die beste Erfindung ever, denn sie sind meine Rettung geworden, nachdem meine Füße so extrem empfindlich sind.

Schwarz & Greenery

Ich finde die Farbkonstellation mit Schwarz & Greenery einfach perfekt und hätte wirklich nicht gedacht, dass die beiden Farben so gut miteinander harmonieren. Soll doch einer nochmal sagen, dass man am Valentinstag nur Rot trägt! =) Vielleicht wird ja Greenery das neue Rot? Wobei ich dazu sagen muss, dass mir ein Teil, egal ob Accessoire oder Kleidungsstück, in dem Wiesengrün als Hingucker vollkommen ausreicht, mehr wäre mir wohl zu viel des Guten.

valentinstag-outfit-fashion-plussize-greenery-das-kleine-schwarze-kardiaserena-2

valentinstag-outfit-fashion-plussize-greenery-das-kleine-schwarze-kardiaserena-3

valentinstag-outfit-fashion-plussize-greenery-das-kleine-schwarze-kardiaserena-9

Für das Valentinstagsshooting war die liebe Miriam von Miriamblitzt zuständig. Die Bilder sind traumhaft schön geworden. Ich mag ihren Stil sehr gerne und freue mich auf weitere zukünftige Zusammenarbeiten. Sie hat so viele tolle Fotos geschossen, dass ich große Schwierigkeiten bei der Auswahl hatte. =) Danke nochmals! ❤

Details zum Look:

  • Kleid im 50ies Style vom H&M
  • Bolero ähnlich hier.
  • Schuhe von Federica Balducci in der Farbe Greenery
  • Clutch von Michael Kors.
  • 3 Bogen Ring von Tchibo hier.
  • Ohrringe von Swarovski.
  • Nagellack von Inglot hier.
  • Lippenstift von Estée Lauder in der Farbe Nr. 74 Cherry Passion

Wie gefällt euch mein kleines Schwarzes im Fifties Style? Habt ihr euren kleinen schwarzen Traum auch schon gefunden?

Wenn ihr wissen möchtet, wie das Outfit der lieben Kat aussieht, schaut bei Seven & Stories vorbei.

Meine lieben Liebenden, ich wünsche euch einen schönen Valentinstag. Genießt die Romantik und lasst es euch gut gehen! ❤

xoxo Karo

valentinstag-outfit-fashion-plussize-greenery-das-kleine-schwarze-kardiaserena-5

Merken

38 thoughts on “{Outfit}: Wanna be my Valentine? Das kleine Schwarze im 50er Stil mit Schuhen in der Pantone Farbe Greenery

  1. Liebe Karolina,
    Du siehst einfach umwerfend aus!
    So schön elegan tund sinnlich. Ich habe mich bis jetzt so schwer getan für mich das kleine Schwarze zu finden. Eins in meinem Schrank sieht Deinem sehr ähnlich, es ist aus Satin und hat auch so einen schönen ausgestellten Rock!
    Ich finde es richtig klasse, dass Du dazu dieses peppige Grün gewählt hast. Ich mache kein Geheimnis daraus, der Trend ist nicht meiner, denn Grün in all seinen Nuancen steht mir wirklich überhaupt nicht!
    Aber vielleicht schafft es das ein oder andere klitzekleine Accessoire auch in mein Repertoire!
    Ich bin gespannt auf die Überraschung und wünsche Euch beiden einen wundervoll romantischen Abend!

    xo, Rebecca
    http://pineapplesandpumps.com/

    Gefällt 2 Personen

    1. Oh Rebecca, danke für deine lieben Worte ❤ dein Kleid hört sich auch sehr zauberhaft an, wann zeigst du uns einen Outfitpost damit?? 🙂
      Ich liebe ausgestellte Kleider sehr und wäre gerne in dieser Modezeit aufgewachsen. Alles Liebe xoxo

      Gefällt mir

  2. Ein super Beitrag und ein tolles Outfit von dir! Wie bereits auf Facebook erwähnt, mag ich dieses „Konsumverhalten“ an Valentinstag eigentlich nicht und will lieber mal einfach so unterm Jahr was, als dass man meinen Mann dazu „zwingen“ muss, dass er an diesem Tag was schenken muss. Aber vielleicht geht’s ja trotzdem mal schick essen morgen und da wäre ein verführerisches Outfit natürlich spitze.
    Dein Look ist super gut gelungen und die Strumpfhose ist mein persönliches Highlight.

    Liebe Grüße

    Nicky

    Gefällt 2 Personen

  3. Ein sehr schönes Outfit, die Kombination „Schwarz und Greenery“ ist wirklich sehr gut gelungen! 🙂
    Ich bin auch immer super neugierig was Überraschungen angeht, aber wirklich wissen möchte ich es dann doch irgendwie nie 😀
    Wünsche dir einen schönen Valentinstag morgen! 🙂
    Liebste Grüße Sarah ❤

    Gefällt 1 Person

  4. Meine Liebe ich kann nur sagen : voll der heiße Feger! Und zweccks Überraschungen kann ich dich gut verstehen! Ich muss mich so zusammen reißen, es nicht zu verraten, weil ich dann selber schon so nervös bin! Oder wenn ich überrascht werde, bin ich dann so lästig, weil ich es unbedingt vorger wissen will. Aber ich wünsche dir einen schönen Abend, versuche es noch bis morgen auszuhalten! Nikolina von mimishoneypot

    Gefällt 1 Person

  5. Ich finde es so toll, wie viele Kleider du trägst und wie du es immer schaffst deinen Looks Persönlichkeit und einen besonderen Twist zu geben. Echt spitze ❤ xx Tori
    simpletwentysomething.com

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s