{Rezept}: Sommersalat mit Wassermelone, Avocado, Manouri & Chicorée

~ Food Friday ~

 

Heute gibt es ein Rezept für euch, welches mir lange Zeit allein beim Gedanken daran einen Würgreiz hervor gerufen hat. Ich konnte einfach nicht glauben, dass der Geschmack einer Wassermelone mit Käse oder anderen Zutaten harmonieren würde. Eines Tages war ich dann doch mutig genug, um diese spezielle Kreation zuzubereiten und zu verkosten und siehe da ich wurde eines Besseren belehrt. Nie im Leben hätte ich gedacht, dass das Süsse der Wassermelone mit dem Salzigen vom Käse so gut schmeckt. Mittlerweile bin ich so sehr auf den Geschmack gekommen, dass ich mir einmal in der Woche einen Wassermelonen Salat zubereite. Beim letzten Mal war er mit Feta, und dieses Mal wollte ich wissen, wie sich Avocado mit Wassermelone macht. Und ich muss euch gestehen, die Kombination aus Wassermelone, Avocado, Manouri und Chicorée ist ein vorzüglicher Gaumenschmauß! Super easy zubereitet und mit unterschiedlichsten Gemüse- und Obstsorten variierbar.

Und bei derzeitigen 36 Grad in Wien ist der Mix aus Obst, Gemüse und anderen Zutaten eine perfekte Abwechslung, die nicht nur erfrischt, sondern auch sättigt. Die perfekte kleine Mahlzeit für einen heißen Badetag! Salad to go! Hehe Lecker Schmecker! #yummyinmytummy 😋

Zutaten:

  • 1/4 Wassermelone
  • 1 Avocado
  • 1 Stück Manouri (ersatzweise Feta)
  • 4 Chicorée
  • Koriander
  • Nüsse & Kresse als Deko
  • Salatgewürze, Pfeffer
  • 2EL Aceto Balsamico
  • 3 EL Olivenöl
  • 2EL Apfelessig

Zubereitung:

  1. Wassermelone, Avocado, Manouri und Chicorée in Würfel schneiden. Den Koriander fein hacken und alle Zutaten mischen.
  2. Danach den Salat mit Gewürzen und Pfeffer würzen und mit Olivenöl, Balsamico und Apfelessig marinieren.
  3. Als besonderen Gag kann man die Schale der Wassermelone aushölen und den Salat in der Schale servieren.
  4. Mit Nüssen und Kresse garnieren und schmecken lassen!

Tipp: Alle Zutaten am besten kalt aus dem Kühlschrank verarbeiten, da der Salat so am frischsten schmeckt.

wassermelonen salat manouri chicoree avocado recipe rezept sommersalat avocado kardiaserena

wassermelonen salat manouri chicoree avocado rezept recipe sommersalat kardiaserena

wassermelonen schiff salat manouri chicoree avocado recipe rezept sommersalat kardiaserena

wassermelonensalat manouri chicoree recipe rezept sommersalat kardiaserena

PS: Vorsicht bei Haustieren! So schnell könnt ihr gar nicht schauen, ist die Deko verputzt! 😂

wassermelonen sommersalat salat manouri avocadochicoree recipe rezept kardiaserena

 

Habt ihr schon mal einen Wassermelonen Salat verkostet? Wenn nicht, dann müsst ihr diesen unbedingt probieren! Köstlicher Sommersalat!

xoxo Karo

Advertisements

27 Kommentare zu „{Rezept}: Sommersalat mit Wassermelone, Avocado, Manouri & Chicorée

  1. Dieses Rezept! Richtig richtig cool und eine tolle Idee für den Sommer! Ich hab zwar schon oft Wassermelone und Feta oder Balsamico Essig gegessen, aber dass ich mir so einen richtig leckeren Salat zaubere, an das hab ich noch gar nicht gedacht. Da ich einmal annehme, dass von diesem Salat schon lange nichts mehr über ist, geh ich wohl schnell noch los und kauf mir eine Wassermelone! Bei der Hitze bekommt man sowieso nichts warmes runter 😉 Lieeb Grüße Iris

    Gefällt 1 Person

  2. Dieses Rezept! Richtig richtig cool und eine tolle Idee für den Sommer! Ich hab zwar schon oft Wassermelone und Feta oder Balsamico Essig gegessen, aber dass ich mir so einen richtig leckeren Salat zaubere, an das hab ich noch gar nicht gedacht. Da ich einmal annehme, dass von diesem Salat schon lange nichts mehr über ist, geh ich wohl schnell noch los und kauf mir eine Wassermelone! Bei der Hitze bekommt man sowieso nichts warmes runter 😉 Lieeb Grüße Iris

    Gefällt 1 Person

  3. Liebe Karo,

    noch verbringe ich ja ein paar Urlaubstage in Italien … da kann ich mich quasi die ganze Zeit über im Meer abkühlen. Aber wenn ich wieder zurück in Wien bin, ist das nicht mehr so einfach. Gerade an langen Arbeitstagen brauche ich etwas Leichtes zum Essen, das nicht schwer im Magen liegt und irgendwie auch erfrischt. Deine Kreation klingt wundervoll. Die werde ich sicher bei nächster Gelegenheit ausprobieren :-)!

    Sonnige Grüße
    Verena

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s