One Trend – Different Styles: Midikleid Winterstyle

Da ich bei der letzten Runde unserer „One Trend – Different Styles“ Serie aufgrund von passender Kleidung aussetzen musste, freute ich mich umso mehr, als das Thema für November bekannt gegeben wurde. Dieses Monat dreht sich bei uns alles um das Thema Midikleid Winterstyle.

Ich hatte sofort einen Look im Kopf, den ich natürlich gleich bis ins kleinste Detail durchgeplant habe. Das gestreifte blaue-weiße Kleid habe ich im Sommer bei Heine gewonnen und euch bereits in braun-weiß bei diesem Outfitpost gezeigt. Nun durfte auch diese Farbvariante ausgeführt werden.

midikleid fake fur winter grandios boutique zizzi fashion hut winterstyle boots stripes kardiaserena mitten in wien

Kennt ihr das Gefühl, wenn ihr euch einen Style von Kopf bis Fuß mit allen Accessoires zurechtlegt und diesen auch genauso umsetzen möchtet, aber an Kleinigkeiten scheitert?

So erging es mir mit diesem Outfit. Geplant war anfangs, dass ich mir dicke Overknees Strümpfe kaufe und sie mit Stiefeln kombiniere. Nachdem ich bei Strümpfen genau das gleiche Problem wie bei Stiefeln habe: zu enger Schaft, ist es nicht so leicht die passenden Overknees Strümpfe zu finden. Aufgrund meiner neuen Arbeit habe ich auf Shoppen unter der Woche keine Zeit und auf Online Strümpfe Shopping hatte ich keine große Lust. Da ich am Freitag sowieso in der Grandios Boutique vorbei schauen wollte, habe ich gleich die Zeit genutzt, um ein bisschen auf der MaHü zu bummeln. Die Suche nach passenden Stutzen erwies sich schwieriger als gedacht und wie ihr euch vorstellen könnt war ich ziemlich frustriert. Meine letzte Anlaufstelle war der TK Maxx, wobei ich auch hier nicht die große Hoffnung hegte etwas Passendes zu finden. Overknees Strümpfe fand ich leider keine, dafür dicke Wollsocken, die ich gleich einpackte.

details shoes winterstyle kardiaserena

details shoes winterstyle fakefur kardiaserena

Midikleid Winterstyle

Mein ursprünglicher Look wurde nahezu abgeändert, da ich, wie immer, wenn ich bei Grandios vorbei schaue, tolle Pieces finde und diese gleich einpacken muss. Das Ergebnis schaut aber noch besser aus, als wie ich es mir anfangs im Kopf zurechtgelegt habe. Mit dicken Wollstrümpfen, Socken und einer flauschigen Felljacke (keine Sorge, diese ist aus Kunst Fell) bin ich somit bestens für den Winter gewappnet.

midikleid fakefur kunstfell fauxfur winter grandios boutique zizzi fashion hut winterstyle boots stripes kardiaserena mitten in wien

Einzig allein den Hut (einen Look damit habe ich euch hier gezeigt) muss ich „kleiner“ machen lassen, da er mir sonst runterfällt. Die liebe Bibi von Bibifashionable hat mir hier einen guten Tipp verraten: es gibt die Möglichkeit im Inneren des Hutes ein Hut Band annähen zu lassen, welches den Radius des Hutes verkleinert. Hättet ihr das gewusst? Was es mittlerweile nicht für Tricks gibt! 😉

midikleid portrafakefur kunstfell fauxfur winter grandios boutique zizzi fashion hut winterstyle boots stripes kardiaserena mitten in wien

midikleid fakefur winter grandios boutique zizzi fashion hut winterstyle boots stripes kardiaserena portrait mitten in wien

Danke an die liebe Meli, die diese grandiosen Bilder von mir geschossen hat!

~ Credits ~ Fotos & Editing: (c) Mitten in Wien

 details midikleid fakefur kunstfell fauxfur winter grandios zizzi fashion hut winterstyle boots stripes kardiaserena mitten in wien (9)

Anzeige

details midikleid fakefur winter grandios boutique zizzi fashion hut winterstyle boots stripes kardiaserena mitten in wien

details midikleid fakefur kunstfell fauxfur winter grandios zizzi fashion hut winterstyle boots stripes kardiaserena mitten in wien

Details zum Look:

  • Kleid von Ashley Brooke.
  • Kunst Wildleder Jacke von Zizzi Fashion hier / derzeit bei Grandios erhältlich.
  • Kunstfell Weste von Adia / derzeit bei Grandios erhätlich.
  • Weiße Wollsocken gekauft bei TKMaxx.
  • Kaschmirstrumpfhose von Calzedonia.
  • Boots von Manas.
  • Noname Hut.
  • Ring von Dyrberg & Kern.
  • Lippenfarbe Mat Lipstick Mattissim Nr. 10 von Douglas Eigenmarke.
  • Lidschatten Magnetic Eyeshadow von Kiko Milano Nr. 01.

[* In freundlicher Zusammenarbeit mit Grandios – The Curvy Fashion Store, Otto-Bauer-Gasse 11, 1060 Wien.]

details midikleid fakefur kunstfell fauxfur winter grandios zizzi fashion hut winterstyle boots stripes kardiaserena mitten in wien (6)

Wie gefällt euch mein Midikleid Winterstyle Outfit? Wie peppt ihr eure Outfits wintertauglich auf?

xoxo Karo

Image Map

 

Advertisements

39 Kommentare zu „One Trend – Different Styles: Midikleid Winterstyle

  1. Eine echt super tolle Idee, die Stiefelletten offen zu tragen und mit dicken Socken zu kombinieren. Finde ich sogar noch besser als Overknees 🙂

    Ich kenne das Problem aber auch – nur umgekehrt. Bei Stiefeln sehe ich meist aus, wie „der gestiefelte Kater“, da sie oft zu weit sind. Durch das Tanzen früher, habe ich sehr dünne Waden bzw. Beine allgemein und Overknees rutschen faltig runter. Dadurch besitze ich nur ein paar an Overkneestiefeln, was auf die Menge meiner Schuhsammlung hochgerechnet, ein echt kläglicher Anteil ist. 😀
    Deine Idee mit den Wollsocken und Boots, setze ich demnächst aber mal um!

    Liebste Grüße,
    Helen

    Gefällt 1 Person

  2. Sieht toll aus! Ich trage den ganzen Winter über Kleider und habe ganz viele dicke Strumpfhosen, dicke Stulpen und dicke Overknees. Wenn es richtig kalt ist, dann trage ich eine Thermostrumpfhose und dann noch eine Strickstrumpfhose drüber!
    Liebe Grüße, Nicole

    Gefällt 1 Person

  3. Liebe Karolina,

    dein Outfit finde ich super. Auf deinem letzten Bild strahlst du so toll. Gefällt mir sehr gut. Nur eins, das würde mich wahnsinnig machen. Und das wären die offenen Reisverschlüsse der Schuhe. Ein Graus für mich. Obwohl es zum Outfit passt.

    Ganz liebe Grüße, Mo

    Gefällt 1 Person

  4. Liebe Karolina,

    dein Outfit gefällt mir sehr gut. Vor allem aber das letzte Bild in diesem Post. Da strahlst du so viel Glück aus, dass ist wirklich schön ❤
    Eins würde mich aber total wahnsinnig machen. Und das wären die offenen Reisverschlüsse der Schuhe. Ich könnte damit gar nicht laufen, obwohl das wirklich klasse zum Outfit aussieht.

    Liebe Grüße, Mo

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s