Trend Farben Blau & Gelb richtig stylen: Asymetrisches Kleid in Kobaltblau mit einem Cardigan in Sonnengelb

„Wenn Kobalt Blau und Gelb eine Liaison eingehen, dann kann nur ein toller Style dabei rauskommen.“

Werbungplussize fashion outfit kardiaserena maritime look kobaltblau gelb blue yellow kitana rinascimento asymetrisches kleid dress grandios boutique summerfashion trendfarben 2018

Sonne, heiße Temperaturen, ein See, dazu einen Cocktail und schon ist man in Sommerstimmung. Mittlerweile bin ich schon so in Sommerlaune und Urlaubsreif, dass ich es kaum erwarten kann, bis die Temperaturen auf 30 Grad steigen und die nächsten Monate so bleiben. Ich bin nun mal ein Sommerkind – ich liebe die Hitze, die Sonne und natürlich das Meer. Ein Sommer ist für mich erst dann vollkommen, wenn ich meinen Urlaub am Meer verbringen kann.

plussize fashion outfit maritime look kobaltblau gelb blue yellow kitana rinascimento asymetrisches kleid dress grandios boutique summerfashion kardiaserena trendfarben 2018

Auch wenn der Neusiedler See jetzt kein Vergleich mit dem Meer ist, so war der Ausflug am Pfingstmontag mit den Mädels Denise und Bibi perfekt. Wir hatten so ein traumhaft schönes Wetter, gönnten uns köstliche Schmankerl und genossen den Ausblick bei einem Spritzer. Mein Sommer-Look in Kobaltblau und Gelb hat diesen perfekten Tag nur noch abgerundet und ich könnte glatt meiner lieben Blog Kollegin Yellowgirl Konkurrenz machen hehe. Aber da lasse ich ihr dann doch lieber den Vortritt. 😉

plussize fashion outfit maritime look kobaltblau gelb blue yellow kitana rinascimento asymetrisches kleid dress grandios boutique summerfashion kardiaserena trendfarben 2018 (7)

Trend: knallige Farben miteinander kombinieren

Ich glaube ich erzähle euch nichts neues, wenn ich jetzt sage, dass knallige Farbkombinationen total im Trend sind: ob Pink mit Rot, Orange mit Grün oder Blau mit Gelb – all diese Kombinationen verlangen eine gewisse Portion Mut und Selbstvertrauen, um sie auszuführen. Aber die Überwindung zahlt sich aus, denn so ein Look kann richtig geil aussehen. Wichtig hierbei ist es auf die richtigen Töne zu greifen, insbesondere sollte der Mix nicht allzu „bunt“ ausfallen, also nicht mehr als drei grelle Farbkombinationen,  sonst sieht man sehr schnell verkleidet aus. Ein guter Tipp: unbedingt auf den richtigen Ton achten, der zum Teint passt, sonst kann dieser einen gleich fahl wirken lassen.  Wie wir ja alle wissen, gibt es den warmen und kalten Hauttyp, dem bevorzugt gewisse Farben stehen.

Hier habe ich euch eine Farbtabelle für warme und kalte Hauttypen angehängt:

warme kalte farbenFotocredits (c) Gofeminin.de

Ich gehöre ja anhand meiner Äderchen, die bläulich durchschimmern, zum kühlen Typ, durch die vielen Sommersprossen im Gesicht mischt sich aber auch der warmer Typ bei mir durch. Ich habe euch schon in einem Beitrag die Unterschiede zwischen einem kühlen und einem warmen Hauttyp aufgezählt, finde diesen leider ad hoc nicht, werde ihn aber auf jeden Fall nachverlinken.

Für all diejenigen, die nicht mutig genug sind, um zwei unterschiedliche  knallige Farbkombinationen zu mixen: zu Beginn kann man auch nur Farben aus der Farbfamilie miteinander mischen, wie z.B. Himmelblau zu Kobaltblau, oder Sonnengelb zu Pastellgelb.

plussize fashion outfit maritime look kobaltblau gelb blue yellow kitana rinascimento asymetrisches kleid dress kardiaserena grandios boutique summerfashion trendfarben 2018

Da dieser Look ein Mix aus Blau und Gelb ist, erzähle ich euch ein bisschen etwas über meine Aversion zu Gelb, die sich hoffentlich nach diesem Shooting legen wird. Diese hat sich jedenfalls in meinen Zwanzigern entwickelt, als ich mir damals eingebildet habe, ich müsste blond werden. Nicht, dass mir blond nicht gefallen würde, im Sommer lasse ich mir immer hellere Strähnen machen, aber ein Semmelblond ist dann doch zu viel des Guten. Diese Haarfarbe in Verbindung gelben Accessoires, der absolute Renner – NOT! Ich habe mich zu dem Zeitpunkt scheinbar nicht richtig wahrgenommen, und vor allem die damaligen Frisöre waren nicht fähig mir ehrlich zu sagen, dass mir so eine Haarfarbe ganz und gar nicht steht. Also hatte ich locker ein Jahr meine „Yello Mellow“ Zeit: Semmelblondes Haar, gelbe Handtasche, gelbe Schuhe, gelbe Tops und und und. Bis zu dem Zeitpunkt, wo ich mir bewusst Fotos von mir angesehen habe und mich dann für mein Styling und mein Aussehen (auf die Haare bezogen) richtig geniert habe. Ab dem Moment ist die Farbe Gelb aus meinem Kleiderschrank gewichen.

Als ich letztens wieder in meiner Lieblingsboutique Grandios vorbei geschaut habe, habe ich dieses asymetrische Kleid in Kobaltblau von Kitana by Rinascimento gesehen und habe mich sofort in die Farbe verliebt. Blau gehört zu meinen Lieblingsfarben, somit gehört nicht wirklich viel dazu, um mich davon zu überzeugen, ein Kleidungsstück in dieser zu tragen. Dennoch war mir das diesmal irgendwie zu wenig und ich schaute mich um, wie ich diesen Look „aufpeppen“ könnte, als mir plötzlich der Sonnengelbe Cardigan ins Auge fiel. Ihr könnt euch vorstellen, dass ich zu Beginn sehr mit mir kämpfen musste, diesen zum Kleid anzuprobieren, aber als ich schließlich das Kleid mit der Weste anhatte, war ich vom Gesamtbild mehr als angetan.

plussize fashion outfit maritime look kobaltblau gelb blue yellow kitana rinascimento asymetrisches kleid dress grandios boutique summerfashion kardiaserena trendfarben 2018 (6)

plussize fashion outfit maritime look kobaltblau gelb blue yellow kitana rinascimento asymetrisches kleid dress grandios boutique summerfashion trendfarben 2018 kardiaserena

plussize fashion outfit maritime look kobaltblau gelb blue yellow kitana rinascimento asymetrisches kleid dress grandios boutique kardiaserena summerfashion trendfarben 2018

Wie ihr seht, schaut der Mix aus diesen Farben großartig aus! Frau muss eben nur wissen, zu welchen Tönen sie greift und wie sie diese am besten miteinander trägt, um einen richtig tollen Look zu stylen.

plussize fashion outfit maritime look kobaltblau gelb blue yellow kitana rinascimento asymetrisches kleid dress grandios boutique summerfashion kardiaserena trendfarben 2018 (4)

Zum Kleid selbst möchte ich noch Trage-Empfehlung abgeben: der Stoff ist sehr dünn und das Kleid liegt eng an, wodurch die Figur zwar schön betont wird, der anliegende Stoff kann aber „unschöne Dellen“ zeigen. Aus diesem Grund kann ich euch Spanx wärmstens ans Herz legen. Diese sind hochgeschnitten und gehen bis unters Knie und zaubern so eine „dellenfreie“ Figur. Desweiteren helfen sie auch dabei, das unangenehme „Scheuern“ zwischen den Oberschenkeln zu reduzieren und gerade bei heißen Temperaturen ist dieser Tragekomfort sehr empfehlenswert. Klar ist das Kleid nicht mehr so luftig, aber ich persönlich hatte bislang noch nicht das Problem, übermäßig viel darin zu schwitzen.

plussize fashion outfit maritime look kobaltblau gelb blue yellow kitana rinascimento asymetrisches kleid dress grandios boutique summerfashion kardiaserena trendfarben 2018 (2)

Wie schon bereits oben erwähnt, liebe ich diesen Look. Die Farbkombination aus Kobaltblau und Sonnengelb passt perfekt zusammen und das Outfit sieht super stylisch aus. Es bedarf auch nicht vieler zusätzlicher Accessoires, um in dem Look gleich angezogen zu wirken.

plussize fashion outfit maritime look kobaltblau gelb blue yellow kitana rinascimento asymetrisches kleid dress grandios boutique summerfashion kardiaserena trendfarben 2018 (3)

Diese Fotoreihe gehört definitiv zu einer meiner Lieblingsfotoserien, die Stimmung und die Farbkulisse des Neusiedlersees machen den Look zu etwas ganz Besonderem. Danke an die liebe Bibi, die diese Atmosphäre so gut eingefangen hat.

kardiaserena plussize fashion outfit maritime look kobaltblau gelb blue yellow kitana rinascimento asymetrisches kleid dress grandios boutique summerfashion trendfarben 2018

plussize fashion outfit maritime look kobaltblau gelb blue yellow kitana rinascimento asymetrisches kleid dress grandios boutique summerfashion kardiaserena trendfarben 2018 (5)

details blue yellow plussize fashion kardiaserenaDanke an die liebe Bibi, die diese umwerfenden Bilder von mir geschossen hat!

~ Credits ~ Fotos: Bibi F.ashionable– Editing: me

Shop the Look:

  • Kleid: Kitana Fashion by Rinascimento |erhältlich in der Boutique Grandios
  • Cardigan: Ivy Bella | erhältlich in der Boutique Grandios
  • Sonnenbrille: Pucci
  • Tasche: Noname
  • Sandalen mit Keilabsatz: Deichmann
  • Schmuck: Noname
  • Lippenstift: Vice Liquid Lipstick von Urban Decay ZZ | erhältlich hier
  • Tasche: Noname

[* In freundlicher Zusammenarbeit mit Grandios – The Curvy Fashion Store, Otto-Bauer-Gasse 11, 1060 Wien.]

Wie gefällt euch mein Look? Mischt ihr auch gerne kräftige Farben miteinander?

xoxo Karo

Advertisements

17 Kommentare zu „Trend Farben Blau & Gelb richtig stylen: Asymetrisches Kleid in Kobaltblau mit einem Cardigan in Sonnengelb

  1. meine Liebe, dieses Kleid ist echt der totale Hingucker! und ich stelle es mir perfekt vor für die warmen Sommertage!
    so eine Farbkombi findet sich normalerweise ja eher nicht in meinem Kleiderschrank, aber bis vor ein paar Monaten hätte ich ja auch nicht gedacht, dass mir Rot so gut gefallen würde … also wer weiß 😉

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

    Gefällt 1 Person

  2. Ich liebe kräftige Farben! Vor allem rot, blau und gelb. Miteinander kombinieren würde ich sie jedoch nicht. Wobei mir dein Outfit gefällt, da es vor allem deiner Figur sehr schmeichelt 🤗

    Liebe Grüsse 💕

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.