{Home Decor}: Der moderne, aber stilvolle Adventkranz

„Advent, Advent, ein Lichtlein brennt.“

 

Diesen Sonntag ist der 1. Adventsonntag, was bedeutet, dass Weihnachten schon bald vor der Tür steht! Es gibt Jahre, da bin ich in Weihnachtsstimmung und fange an, die  Wohnung schon zeitlich festlich zu dekorieren, und dann wiederum gibt es Jahre, wo der ganze Weihnachtstrubel an mir vorbei zieht und ich erst kurz vor den Feiertagen drauf komme „ah, da war ja was!“. An was aber immer gedacht wird, ist der Adventkranz.

Früher, als ich noch kleiner war, habe ich den klassischen runden Adventkranz aus Tannenzweigen gemeinsam mit meiner Mutter „gebastelt“. Es wurde ein Schaumring gekauft, Tannenzweige besorgt und mit Draht und Zwirn wurden diese so lange um den Ring gewickelt und befestigt, bis der Kranz aus meiner Sicht perfekt war. Tolle Tagesbeschäftigung für ein Kind! =) Als ich dann größer wurde, hatte ich natürlich keine Geduld und auch keine Lust mehr mich stundenlang mit dem Basteln zu beschäftigen. Und so wurden mit der Zeit fertige Tannenzweig-Ringe gekauft und mit Kerzen, Maschen und anderen Deko Sachen zu einem schönen Adventkranz aufgepeppt. Einen komplett fertigen Kranz im Blumenladen zu kaufen kam nie in Frage, da die Preise vor Jahren schon eine Frechheit waren.

Als ich von zu Hause ausgezogen bin und in meine erste gemeinsame Wohnung mit meinem Mann siedelte, wurde die Tradition beibehalten und Jahr für Jahr aufs Neue ein  Adventkranz geschmückt. So sehr mir der klassische Adventkranz auch gefällt und ich den Duft von frischen Tannenzweige liebe, so sehr stören mich die abgefallenen Nadeln. Mit der Zeit trocknen schließlich die Zweige aus und die Nadeln fallen ab, welche ich dann immer in der ganzen Wohnung vorgefunden habe.

Vor geraumer Zeit, als ich auf der Suche nach Inspirationen war, habe ich ein paar Home Decor Seiten durchgestöbert und viele Ideen bekommen, wie mein zukünftiger Adventskranz aussehen sollte: definitiv modern, stilvoll, abwechslungsreich, aber vor allem praktisch.

Et voilà, das ist meine moderne, aber stilvolle Version des Adventkranzes:

advent-adventkranz-kerzen-weihnachten-dekoration-kardiaserena-renntier-weihnachtsstern

Mit den passenden Deko-Sachen ist es wirklich keine Hexerei, sich so ein schönes Teil zu kreieren. Ihr benötigt dafür nur einen großen Teller oder eine Platte im festlichen Design, 4 Kerzen und Weihnachtsdeko. So könnt ihr jedes Jahr nach Lust und Laune den Adventkranz in verschiedensten Farben kombinieren.

adventkranz-advent-kardiaserena

advent-adventkranz-kerzen-weihnachten-dekoration-kardiaserena-renntier-weihnachtskugel-weihnachtsstern

advent-adventkranz-kerzen-dekoration-weihnachten-kardiaserena

advent-adventkranz-kerzen-weihnachten-dekoration-kardiaserena-renntier-candle

advent-adventkranz-kerzen-dekoration-weihnachten-kardiaserena-renntier-glitter-candle

Habt ihr eure Adventskränze bereits fertig? Wie gefällt euch meine moderne Version des Adventskranzes? Ich wünsche euch allen einen schönen ersten Adventsonntag!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s