Stripes – Der Trend als zeitloser Klassiker

~ Plus Size Sunday ~

 

Seit ich mich angefangen habe für Fashion zu interessieren, waren Stripes schon immer ein Thema und kehren seit den 30er Jahren in regelmäßigen Abständen als Trend zurück, denn das Muster gehört zu den Favoriten der Designer.

Längs, quer, schmal oder breit – ich hatte sie alle. Insbesondere Längsstreifen gehören zu meinen Lieblingen, sie strecken nicht nur optisch, sie lassen einen auch schlanker wirken. Und wie könnt’s auch anders sein –

Stripes sind und bleiben der Trend in dieser Saison und geben im Frühling & Sommer den Ton an.

Gerade im Sommer ist der Marine Look besonderst angesagt und gehört zu den zeitlosen Klassikern – ich liebe ihn! Blau-weiße Streifen erinnern mich stets an das Meer und sorgen für das ultimative Urlaubs Feeling. Perfekt kombiniert mit Espadrilles und roten Accessoires heißt es dann „Ahoi!“ =) Meinen persönlichen Marine Look habe ich euch bereits hier vorgestellt.

Als ich letztens mit Justyna in der Grandios Boutique war und wir eigentlich nur den lieben Georg besuchen wollten, passierte genau das, was wir uns nicht vorgenommen haben: wir probierten uns querbeet durch die neuen Kollektionen. Ich kann es nicht oft genug sagen, aber ich liebe das Wohnzimmer Flair in dieser Boutique! Und das wird mir leider auch immer wieder zum Verhängnis, denn bei jedem Besuch finde ich etwas Schönes, was ich unbedingt haben muss. Sowie auch dieses Mal.

Als ich das schwarz-weiß gestreifte Kleid auf einem Bügel hängen sah, wusste ich sofort: Das muss ich unbedingt anprobieren. Und als ich es dann anhatte war ich wie in einem schockverliebten Zustand! Ehrlich Ladies, wenn Kleider anfangen zu euch zu sprechen, dann gibt es kein Zurück mehr und der Kauf ist ein Muss! Unabhängig davon, wie oft dieses anschließend ausgeführt wird, es geht hier lediglich um das Prinzip: Meins, meins, meins! =)

stripes streifen dress kleid fashion challenge whoismocca kardiaserena (1 von 1)

stripes streifen dress kleid fashion challenge whoismocca kardiaserena furla details ring white black (1 von 1)

stripes streifen dress kleid fashion challenge whoismocca kardiaserena furla white black (1 von 1)

„Eleganz besteht nicht darin, ein neues Kleid anzuziehen.“ – Coco Chanel

So erging es mir bei dem gestreiften Kleid. Ich fühlte mich in die 30er Jahre zurückversetzt und kam mir in dem Moment wie Audrey Hepburn vor! Dut, rote Lippen und eine XL Sonnenbrille – dieser Stil ist einfach nur Wow! Der Schnitt des Kleides ist geradlinig, aber sehr feminin, die Länge finde ich perfekt, denn sie geht über das Knie und die Blume als Accessoire wirkt verspielt. Vor allem die Farben Schwarz & Weiß sind zeitlose Klassiker und verleihen dem Kleid die pure Eleganz.

stripes streifen dress kleid fashion challenge whoismocca kardiaserena furla white black audrey hepburn style (1 von 1)

stripes streifen dress kleid fashion challenge whoismocca kardiaserena furla white black audrey hepburn style wien

stripes streifen dress kleid fashion challenge whoismocca kardiaserena furla white black audrey hepburn style wien vienna

Ich muss euch ehrlich sagen, ich bin mir gar nicht sicher, ob es dieses Kleid in der Boutique Grandios noch gibt, denn es war im Sale und ich habe mitbekommen, dass es sich auch eine andere Kundin gekauft hat.

Fashion Challenge: Stars & Stripes

fashion-challenge-who-is-mocca

Dieses Kleid passt demnach perfekt zur neuen Fashion Challenge von Who is Mocca. Als Verena das Mai Thema bekannt gab, war ich Feuer und Flamme und freute mich irrsinnig darauf meinen Look zu shooten. Insbesondere weil ich es mir ein paar Tage vor Bekanntgabe gekauft habe – ob dies ein Omen war? =)

stripes streifen dress kleid fashion challenge whoismocca kardiaserena furla ring white black (1 von 1)

Ich kann es kaum erwarten, dass sich die Temperaturen in Wien endlich einpendeln, um mein neues Lieblingsteil regelmäßig auszuführen.

stripes streifen dress kleid fashion challenge whoismocca kardiaserena white black audrey hepburn style wien vienna

stripes streifen dress kleid fashion challenge whoismocca kardiaserena furla details ring (1 von 1)

stripes streifen dress kleid fashion challenge whoismocca kardiaserena furla details (1 von 1)Vielen Dank an dieser Stelle an die liebe Justyna von jus_curvy, die diese großartigen Fotos geschossen hat!

~ Credits ~ Fotos: (c) Justyna Ziarko Photography / Editing: Me

 

Details zum Look:

  • Streifenkleid von Maxima Fashion / Grandios Boutique.
  • Weste von Zara.
  • Sandalen von Caprice.
  • Tasche von Furla.
  • Sonnenbrille von Hugo Boss.
  • Ohrringe von DKNY.
  • Ring von Calvin Klein.
  • Eyeliner von Dior Nr. 094.
  • Lippenstift von Estée Lauder Nr. 74.
  • Highlighter von Channoine.
  • Nagellack von Chanel Nr. 595.

Wie gefällt euch mein „Audrey Hepburn“ Look? Was sagt ihr zu dem Kleid? Seid ihr auch solche Stripes Fans wie ich?

xoxo

Karo

35 Kommentare zu „Stripes – Der Trend als zeitloser Klassiker

  1. Liebe Karolina, da geb ich Dir recht, Stripes sind toll, egal ob im Längs-oder Querformat. Ich selbst hab nicht sooooo viele Kleidungsstücke mit Streifen aber ich kann behaupten, es sieht toll aus und erst recht Dein Kleid. Du schreibst vom Marine Look, der übrigens perfekt hier zu uns an die Nordseeküste passt, gefällt mir gut. So wie du Dein Kleid trägst mit weißen Peeptoes, das modische Accessoire: eine weiße Rose, die Brille und dann noch die weiße Jacke dazu, ganz toll. Da zeigt es sich mal wieder dass das Zusammenspiel von Black & White einfach toll ist. Fazit: sehr sehr schick… LG Mario
    P.S. Der ROCKABILLY STYLE war übrigens genau so schick wie dieses maritime Outfit. Diese geblümten Kleider, die derzeit aktuell sind, sind einfasch schick. Man kann sie in verschiedene Moderichtungen kombinieren. Ob rockig, sportlich oder elegant, alles ist möglich.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s