Magnolia Summer Look

~ Plus Size Sunday ~

Bedauerlicherweise ist heute der letzte Sonntag im August und der Herbst rückt in schnellen Schritten näher. Als ich letztens mit einer Bekannten beim Steffl vorbei schaute, war ich mehr als überrascht aber auch leicht schockiert, dass bereits überall die Herbstmode ausgestellt ist. Zumal ich selbst noch gar nicht bereit für den Herbst bin! Für mich könnte der Sommer noch locker ein paar Monate anhalten. Ich will gar nicht dran denken, dass wir bald wieder mit wärmerer Kleidung herum laufen werden müssen. Hach ja, ich bin ein Sommerkind durch und durch!

Wahnsinn auch, wie schnell die Zeit vergeht. Als ich diesen Look geshootet habe, war die Magnolia in ihrer vollsten Blütezeit. Und eigentlich wollte ich dieses Outfit viel früher online stellen, aber nachdem ich im Juli eine kurze Outfit Sommerpause gemacht habe, kommt der Look eben am letzten Sonntag im August. Schließlich will ich den Sommer noch einmal aufleben lassen, in der Hoffnung, dass er noch lange anhält.

ME spring-look-my-look-plussize-fashion-outfit-hm-tellerrock-setagaya-park-kardiaserena-peach-tom-ford-sonnenbrille

Österreichs neues Sternchen

Zu diesem Shooting muss ich euch unbedingt eine lustige Story erzählen, denn ich bin an dem Tag von insgesamt 3 Fotografen fotografiert worden: Magda, Meli & Kevin.  Als wir im Setagayapark eintrafen und die 3 anfingen mich von jedem Winkel zu shooten, dachten sogar die Touristen aus China und Japan, ich sei eine Prominente, worauf sie sicherheitshalber auch Bilder von mir schossen. Man weiß ja schließlich nie, welches Sternchen man gerade in Österreich erwischt. Hahaha … ich sage es euch, das war so ungemein lustig, ich konnte mich vor Lachen nicht mehr einkriegen. Solche Momente sind einfach nur göttlich und bleiben unvergesslich.

MW-spring-look-my-look-plussize-fashion-outfit-hm-tellerrock-setagaya-park-kardiaserena-peach-tom-ford-sonnenbrille-magnolia

Setagayapark Wien

Wie ich ja schon öfters in meinen Beiträgen erwähnt habe, bin ich derzeit auf Erkundungstour in Wien unterwegs. So war das auch mit dem Setagayapark. Nie dort gewesen und erst über Instagram darauf aufmerksam geworden. Langsam geniere ich mich tatsächlich, bei jeder neuen Entdeckung beichten zu müssen, dass ich da bislang noch nicht gewesen bin. Ich kenne Personen, die gerade einmal vor einem halben Jahr nach Wien gezogen sind, und mittlerweile jeden Fleck bis aufs Detail kennen. Da kann ich mich wirklich nur schämen, allerdings bin ich jetzt auf dem besten Wege die Stadt neu zu erkunden.

ME spring-look-my-look-plussize-fashion-outfit-hm-tellerrock-setagaya-park-kardiaserena

Für die jenigen unter euch, die den Park auch noch nicht kennen: der Setagaypark ist ein japanischer Garten im Bezirk Döbling. Der Garten symbolisiert alles, was für die japanische Kultur charakteristisch ist: Quelle, Wasserfall, Teich, Steine und Landestypische Pflanzen. Ein kleines Fernost Paradies, mitten bei uns in Wien. Zu der Magnolien Blütezeit nicht nur ein Hotspot für Shootings, sondern vor allem eine entspannende Ruheoase – wenn man es wirklich schafft, bei der Touristenmenge zu entspannen.

Der Setagayapark ist als Kulisse perfekt für den heutigen Look gewählt und das Outfit schreit nach Summer in the City. Ich liebe die Farbkombi aus Weiß und Peach. Große Liebe bei gebräunter Haut.

Rock und Bluse sind beide vom H&M. Die Bluse besitze ich schon länger und den Rock habe ich letztes Jahr im Sale ergattert. Wie ihr ja sicherlich schon mitbekommen habt, mag ich solche abstehenden Röcke, weil sie meiner Meinung nach eine tolle Figur an mir zaubern. Aber entscheidet selbst!

MW-spring-look-my-look-plussize-fashion-outfit-hm-tellerrock-setagaya-park-kardiaserena

MW-spring-look-my-look-plussize-fashion-outfit-hm-tellerrock-setagaya-park-kardiaserena-peach-tom-ford-sonnenbrille

MW-details-kardiaserena-furla-bag-white

ME spring-look-my-look-plussize-fashion-outfit-hm-tellerrock-setagaya-park-kardiaserena-peach-tom-ford-sonnenbrille-magnolia-ladylike

KT-spring-look-my-look-plussize-fashion-outfit-hm-tellerrock-setagaya-park-kardiaserena-peach-tom-ford-sonnenbrille-magnolia-ladylikeDanke an meine 3 Fotografen Magda, Meli & Kevin für diese tollen Bilder.

Details zum Look:

  • Rock von H&M – den gibt es noch hier
  • Bluse von H&M
  • Trenchcoat von der Madonna H&M Kollektion
  • Schuhe von Caprice
  • Tasche von Furla
  • Sonnenbrille von Tom Ford

 

 

Wie gefällt euch mein Summer Look? Freut ihr euch bereits auf den Herbst oder hättet ihr lieber – so wie ich, dass der Sommer länger anhält?

xoxo Karo

Advertisements

59 Kommentare zu „Magnolia Summer Look

  1. 🙂 Ich bin zwar im Moment mit Bronchitis und einer fiesen Sommer-Verkühlung Zuhause, aber ich hoffe, dass der Sommer noch ein wenig anhält, damit ich ihn noch etwas genießen kann, wenn ich wieder fit bin.
    Schönes Outfit!
    Liebe Grüße
    Claudia 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Karo,

    das sieht ja toll aus! Sehr schönes Outfit hast du dir da zusammengestellt. Das mit dem Shooting ist ja witzig – ich erlebe auch immer wieder wie Touristen irritiert sind, wenn man fotografiert wird. Bei mir haben sie allerdings noch nie fotografiert – da haben sie wohl schnell gecheckt dass ich kein Sternchen sein kann ;-).

    Sonnige Grüße
    Verena von http://www.avaganza.com

    Gefällt 1 Person

  3. Ich war noch niemals in Wien und es steht dabei ganz oben auf meiner Liste. Aber mit geht das so wie dir mit meiner momentanen Wahlheimat Nordhessen. Es gibt so viele Ecken, wo ich noch nicht gewesen bin und die mit Sicherheit toll sind….

    Einen schönen Sonntag, Simone

    Gefällt 1 Person

  4. Guten Morgen.
    Mir gefällt der Sommer zwar gut aber der Herbst ist auch schön. Ich freue mich darauf. Das Top hatte ich auch mal und ich fand, dass es angezogen echt nicht schön aussah. Ich mag das nicht. Deinen Rock hingegen und die Schuhe sind genau mein Geschmack, ganz fabelhaft. Das Top hingegen zieht mich nicht auf seine Seite.

    Wünsche dir einen schönen Tag.

    Gefällt 1 Person

  5. Tolles Outfit und eine lustige Story, allerdings muss ich mich da leider anschließen – ich bin auch schon seit Ewigkeiten in Wien und von dem Park hab ich auch erst vor kurzem erst gehört. Aber scheint wohl absolut einen Besuch/Spaziergang wert zu sein.

    Ganz liebe Grüße
    Marjorie

    Gefällt 1 Person

  6. Wieder mal ein großartiges Outfit, liebe Karolina! Die Farben sind klasse und auch der Trenchcoat ist toll. Den kann man ja auch im Herbst noch gut gebrauchen. Du hast wirklich einen tollen Stil, ich freue mich auf mehr Outfits und Inspiration hier auf dem Blog.

    Alles Liebe
    Julia von roadheart.com

    Gefällt 1 Person

  7. Oh ich kann nur immer wieder von dem Outfit schwärme, gefällt mir so mega gut!

    Ich freu mich ehrlich gesagt schon auf Schnee und Weihnachten haha Heuer hatten wir so mega viel heiße Tage und Sonne, dass mir das schon zu lange dauert …. Frühling war ja auch nur kurz und dann waren schon die Hitzewellen.

    LG Danie von moreaboutdanie.at

    Gefällt 1 Person

  8. Wunderschönes Outfit und es steht dir wirklich gut!

    Und ich musste sehr lachen bei der Geschichte mit den ganzen Fotografen und dann photographieren dich auch noch die japanischen Touristen! Herrlich! Die müssen aber auch echt alles dokumentieren, Wahnsinn! 😀
    Ich hätte mich allerdings auch tot gelacht und vllt auch aus Spaß ein Autogramm gegeben 😀

    Gefällt 1 Person

  9. Ein schönes Outfit in einem schönen Park. Da solltest Du vielleicht häufiger hin 😉
    Wenn ich ehrlich bin, habe ich diesen Sommer nicht einmal meine Sommerkleidung aus dem Keller hoch geholt… Habe also nicht wirklich was vom Sommer gehabt 😦
    Genieße die letzten Sommertag! Liebe Grüße
    Jil

    http://jilsblog.com

    Gefällt 1 Person

  10. Now we are talking. Klamotten für Frauen mit Kurven. Endlich ein sinnvoller Blogbeitrag in dieser Kommentierrunde. Man glaubt ja gar nicht wie schwer es ist, als Praktikantin irgendwo anzufangen, wo es Mittwochs soviel Zuckerwatte gibt, wie man will. Da muss man kräftig den Kleiderschrank auf vordermann bringen und aus 36 wird 46. Aber der Fummel ist der Hammer!

    Beste Grüße
    Marlena, Praktikantin bei Die Elite

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s