Curvy Modetrend für den Sommer: Bermudashorts

Kann Aufgrund von Corona bin ich irgendwie in der Zeit stehen geblieben und mir fehlen definitiv ein paar Monate. Ich sitze sozusagen im Frühjahr fest und wäre ich nicht ein Teil einer Blogger Parade, würden wahrscheinlich alle Fashion Trends an mir vorbei ziehen. Nachdem wir derzeit die 30 Grad Grenze knacken stelle ich heute den Sommer Modetrend für den Sommer schlecht hin vor: Bermudashorts.

 

Curvy Sommer Modetrend: Bermudashorts

Die Bermudashorts feiern passend zur warmen Jahreszeit wieder ihr Revival. Die Definition Bermudas wird von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich gehandhabt. Gerade im Plus Size Bereich ist es meiner Meinung ein bisschen schwieriger die „echte“ Bermudashorts zu finden. Bermudashorts sind nämlich Hosen, die weiter sind und oberhalb des Knies oder knapp darüber enden. In meinem Fall trage ich eine Bermudashort, wo die Länge aufgrund der Kleidergröße 48 sehr großzügig ausgefallen ist. Und nein es ist keine Caprihose, da wir hier keine 3/4 Länge erreichen. 😉

Wusstest du, dass die Bermudashorts ihren Namen den Bermuda-Inseln im Nordatlantik verdankt? Aufgrund der  tropischen Temperaturen gehören die Bermudas zur normalen Office-Kleidung, die sich auch perfekt mit Hemd, Krawatte und Blazer kombinieren lassen.

Bei uns schreien die Bermudashorts förmlich nach Sommer. Unterschiedliche Materialien sowie Farben und Muster lassen diese kurzen Hosen zu einem wahren Kombinationstalent im Sommer werden. Vor allem knallige Farben erhellen sofort das Gemüt und sorgen für Urlaubsstimmung.

Die Hose mit der perfekten Länge

Die Bermudashorts ist die perfekte Hose für Plus Size Ladies, die sich in kurzen Shorts nicht wohl fühlen oder das Gefühl haben zu „wenig Stoff“ zu tragen. Gerade bei Kleidungsstücken, die über das Knie gehen fällt diese „Blöße und Scham“ weg. Zudem eignen sich die Bermudas für den Alltag und für das Office. Kombiniert mit einer luftigen Tunika ist Frau gleich bestens für einen Bootstrip am Meer gewappnet.

Wie du sicherlich schon mitbekommen hast, liebe ich Farbe und Muster. Gerade im Sommer strahle ich gerne mit der Sonne um die Wetter. Ich mache mir selten etwas aus Tipps aus Magazinen, die Plus Size Ladies erklären, wir dürften keine knalligen Hosen tragen, da diese noch mehr auftragen. Ich weiß was mir steht und suche mir obendrein Schnitte und Stoffe, die meiner Figur schmeicheln. Und diese Bermudas besticht nicht nur mit der knalligen Sommerfarbe, sondern auch mit einem super angenehmen Tragekomfort. Wenn ich meine Oberschenkel verdecken möchte greife ich zu fließenden Tunikas, die ich farblich natürlich abstimme. Die Badetasche habe ich übrigens von Louis Widmer zugeschickt bekommen und sie passt perfekt in die Farbwelt meines Outfits.

Danke an die liebe Justyna, die diese grandiosen Bilder von mir geschossen hat!

~ Credits ~ Fotos:  jus_curvy  ~ Editing: me ~

Für mich definitiv der perfekte Sommer Look und ich freue mich ihn öfters auszuführen. Hast du auch Bermudashorts in deinem Kleiderschrank?

Shop the Look:

 

 

Diese curvy Outfits könnten dich auch interessieren:
LEUCHTENDE TRENDFARBEN IM FRÜHLING & SOMMER 2019
TREND FARBE: LIVING CORAL | WIE TRÄGT CURVY FRAU DIE SOMMERFARBE KORALLROT?
SOMMER TREND: BLUMENPRINT & TASCHEN AUS NATURMATERIALIEN
GELB – DIE FRÜHLINGS TRENDFARBE 2019
MARITIMER SOMMER-LOOK AHOI!
JUMPSUIT: DAS MUST-HAVE FÜR DEN SOMMER

2 thoughts on “Curvy Modetrend für den Sommer: Bermudashorts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.