Themenwoche | Meine liebsten Masken & Co für den Sommer

Gerade im Sommer ist es wichtig die Haut zusätzlich mit Feuchtigkeit zu pflegen, da die Sonne zwar nicht nur schön bräunt, sondern vor allem die Feuchtigkeit entzieht. Um sich länger die schöne Sommer Bräune zu behalten, gilt es nicht nur die Haut regelmäßig zu peelen, sondern auch mit Masken und Seren zu versorgen.

[*Werbung | enthält teilweise PR-Samples]

 

Heute stelle ich euch meine Top 5 Produkte vor, die im Sommer 2019 meine Must Haves sind. Gerade bei heißen Temperaturen bevorzuge ich eine eher leichte Pflege in Form von Gelartigen Produkten, da die Haut bei dieser Hitze eh schon zu genüge schwitzt.

Number 1: Louis Widmer After Sun, 150ml zu € 13.90,-

Ein After Sun ist zwar keine Maske und kein Serum aber essentiell, um die Haut nach dem Sonnenbaden zu regenerieren. Das After Sun von Louis Widmer ist eine kühlende Feuchtigkeitslotion mit Aloe Vera, die die Haut nach dem Sonnen abkühlt, beruhigt und pflegt. Die Lotion riecht nur sehr angenehm, sie zieht vor allem sehr schnell ein und hinterlässt kein unangenehmes klebriges Gefühl auf der Haut.

Number 2: Clinique Moisture Surge Hydrating Supercharged Concentrate, 48ml zu €35.00,-

Auf das Clinique Moisture Surge Hydrating Concentrate bin ich durch die liebe Marina aufmerksam geworden. Nachdem sie mich und ein paar andere Mädels zu einem Beauty Abend mit Clinique eingeladen hat durfte ich das Serum auch kurz austesten und habe es mir dann online bestellt. Das Serum ist auf Wasser-Gel-Basis und spendet trockener Haut sofort Feuchtigkeit. Aufgrund seiner leichten Basis hat man das Gefühl, man würde auf seiner Haut einen Hauch von Nichts auftragen. Dementsprechend ist es das perfekte kleine Wundermittel für heiße Tage. Die Haut kann atmen und wird dennoch gepflegt. Der einzige „Nachteil“ an diesem Produkt ist, dass man nach dem Auftragen ein leicht klebriges Gefühl auf der Haut hat, welches aber mit dem Auftragen einer Creme schwindet. Erhältlich ist das Clinique Moisture Surge Hydrating Superchards Concentrate in einem Pumpfläschen zu 48ml & 98ml.

Number 3: Louis Widmer Anti-Ageing Intensive Complex, 30ml zu € 31.90,-

Das Anti-Ageing Intensive Complex ist eine Intensivpflege, die sich für den täglichen Gebrauch eignet, als auch als Kur eingesetzt werden kann. Gerade bei beanspruchter Haut oder bereits den ersten Fältchen ist diese Pflege empfehlenswert. Die Inhaltsstoffe Aminosäuren-Komplex, Grüntee-Extrakt OM24, Jojobalöl sowie Vitamin C und E spenden Feuchtigkeit, pflegen und schützen die Haut. Vitamin E neutralisiert schädliche freie Radikale, die natürlich auch durch überhöhten Sonnen Konsum entstehen können, und regt die Repairfunktion der Haut an. Das Produkt hat einen angenehmen fruchtigen Duft und zieht sehr schnell in die Haut ein. Gleich beim Auftragen fühlt sich die Haut praller und glatter an.

Number 4: Glamglow Thirstymud Hydrating Maske, 50g zu € 40.00,-

Die Glamglow Thirstymud Hydrating Maske ist meine Masken Empfehlung nach dem Sonnenbaden schlecht hin. Die Inhaltsstoffe Hyaluron-, Zitronen- & Linolsäure sorgen für einen ordentlichen Feuchtigkeitsboost. Desweiteren hat die Linolsäure auch wichtige Funktionen für unsere Haut: sie hilft der Haut beim Aufbau der obersten Hautschicht und schützt die Haut vor dem Austrocknen. Die Zitronensäure hingegen hilft dabei ein gleichmäßiges Hautbild zu schaffen und Pigmentflecken zu mildern. Je nachdem wie intensiv das Sonnenbaden gewesen ist, spüre ich beim Auftragen dieser Maske ganz zu Beginn ein leichtes Brennen, was sicherlich von der Zitronensäure kommt, aber nach kurzem Einwirken habe ich das Gefühl, dass meine Haut die Maske förmlich aufsaugt. Danach fühlt sich die Haut wieder prall an und ist mit Feuchtigkeit versorgt.

Number 5: Ziaja Goat’s Milk Maske, 20x Sachets à 7ml zu € 9.50,-

Zu guter Letzt darf ich euch meine Lieblingsmaske schlecht hin vorstellen: die Ziegenmilch Maske von Ziaja. Dieses kleine Wundermittel begleitet mich schon seit geraumer Zeit und ich bin ein großer Fan dieser Marke. Ich habe euch schon einige Produkte vorgestellt wie z.B. die Argan Oil Pflegeserie, die Tropical Coconut Serie oder die Cupuacu Serie.

Wie haben unsere Vorfahren, Großeltern und Eltern bereits richtig erkannt? Joghurt hilft bei Sonnenbrand! Es kühlt die gereizten Hautflächen und lindert so den Schmerz. Die Goat’s Milk Maske erinnert mich immer an meine Kindheit, wo ich wirklich von meiner Mutter mit Joghurt eingeschmiert worden bin. Mit dem Unterschied, dass die Maske nicht diesen eigenen Joghurt Geruch auf der Haut hinterlässt. Die Ziegenmilch Maske ist super cremig, kühlt und versorgt die Haut mit Feuchtigkeit. Erhältlich ist sie in 7ml abgepackten praktischen Sachets, die perfekt für eine Anwendung geeignet sind. Auch preislich ist die Maske ein Hit und darf in keinem Badezimmer fehlen.

Das waren sie meine Top 5 Sommer Essentials. Welche Masken & Seren sind denn für euch im Sommer unerlässlich? xoxo Karo

Schaut auch unbedingt bei den anderen Ladies der Themenwoche vorbei und lasst euch durch ihre Lieblings Masken & Co inspirieren:

08.07.2019: Lavender Province | Wassermilchhonig
09.07.2019: Salut Ma Vie
10.07.2019: Hokis | Das Leben ist schön
11.07.2019: Teach me beauty
12.07.2019: Mrs Anna Bradshaw
13.07.2019: Countrycarrie | Kardiaserena
14.07.2019: Castle in the clouds | MB Beauty

16 thoughts on “Themenwoche | Meine liebsten Masken & Co für den Sommer

  1. Liebe Karo

    Da sind aber tolle Produkte dabei!

    Die Glamglow Thirstymud Hydrating Maske hat mir mal den Winter geretet, weil die echt viel Feuchtigkeit spendet!

    Das Clinique Moisture Surge Hydrating Supercharged Concentrate machte mich sehr neugierig! Muss ich auch mal testen! ;oD

    Hab ein schönes Wochenende!

    xoxo
    Jacqueline

  2. Die Glamglow Thirstymud Hydrating Maske spendet wirklich toll Feuchtigkeit, habe ich auch zu Hause und verwende sie gerne…..Das Serum von Clinique hatte ich in einer kleinen Größe im Flugzeug mit und ich liebe es, denn gerade bei einem Langstreckenflug schenkt es meiner Haut sehr viel Feuchtigkeit.

  3. Liebe Karo, ich habe nichts davon zu Hause und finde alles sehr spannend.
    Die Clinique Moisture Surge Hydrating Concentrate kenne ich vom sehen – sie wird natürlich hoch und runter gehyped.
    Viel interessanter finde ich da jedoch die Ziegenmilch Maske von Ziaja – in der Hoffnung, dass sie gut riecht. Mit dem enstprechenden Käse kann ich nämlich weder mit dem Geschmack, noch mit dem Geruch etwas anfangen.
    Liebe Grüße, Katrin

  4. Die Glamglow Maske hab ich auch und liebe sie – leider hab ich auch nur das kleine mini pöttchen und verwende sie daher immer sehr sparsam xD verrückt eigentlich weil sie sooo gut ist…
    Die von Ziaja landet jetzt auf meiner Liste – die klingt ja wirklich gut und bekanntlich hilft das ja wirklich super bei sonnenbrand usw. 🙂
    Eine meiner liebsten Masken ist ja die Drink up Overnight von Origins – einfach schlafen gehen und fertig xD
    glg Meli

  5. Liebe Karo! Dein Beitrag kommt mir gerade recht! Ich bin nämlich gerade auf der Suche nach Masken und Seren für den Sommer! Die Ziegenmilchmaske von Ziaja klingt auf jeden Fall spannend. Ich hab schon viel von der Marke gehört, hab aber bisher noch kein Produkt davon ausprobiert. Und auch die Anti-Ageing Intensive Complex Intensivpflege werd ich mir mal genauer ansehen. Die Fältchen werden ja leider nicht weniger ;p

    Liebst, Sarah-Allegra
    https://www.fashionequalsscience.com/

  6. Den Anti-Ageing Intensive Complex von Louis Widmer werde ich mal ausprobieren, da ich im Moment meine ersten Fältchen bekämpfe. Ich war auch das erste Mal bei einer Beautybehandlung bei beletage-cosmetics.at/kosmetik und muss sagen, den Unterschied merkt man erst, wenn man es mal ausprobiert hat. 😀 Bin auch sehr gespannt auf den Intensiv-Komplex, vielleicht ist ja doch noch was zu retten bei mir. 😉

    Alles Liebe
    Birthe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.