{Beauty}: Ziaja Cashmere & Argan Oil Pflegelinie

Meine Lieben, nachdem ich zum Thema Beauty wieder aktiver werden möchte, da ich es in letzter Zeit sehr vernachlässigt habe, gibt es heute wieder einen Pflege Post für euch.

 

Anfang Juni habe ich von Ziaja zwei unterschiedliche Pflege Serien – bestehend aus Duschgel, Bodylotion & Handcreme – zum Testen bekommen und möchte nun meine Erfahrungen mit euch teilen. Ich kenne Ziaja schon ein Zeiterl – mein erster Kontakt mit dieser Marke erfolgte, als ich mir mal im Merkur eine Handcreme von der goat’s milk Serie gekauft habe. Um ehrlich zu sein habe ich mir damals nicht sonderlich viel vom Produkt erwartet. Erstens weil es das Produkt in einem Lebensmittelmarkt zu kaufen gab und zweitens weil der Preis so günstig war. Aus diesem Grund dachte ich nicht daran, dass die Handcreme überhaupt meinen Wünschen entsprechen würde, aber nachdem ich zu diesem Zeitpunkt dringend eine gebraucht habe wanderte sie in meinen Einkaufswagen.

Vielleicht habt ihr es in diesen Beiträgen (hier & hier) schon mitbekommen, wie wichtig mir folgende Kriterien bei einer Handcreme sind:

  • das schnelle Einziehen dieser und
  • kein öliger Film auf den Händen.

Natürlich muss eine Handcreme auch pflegen – insbesondere, da meine Hände zeitweise extrem trocken sind. Wenn aber diese zwei oben genannten Punkte schon zu Beginn nicht erfüllt werden, fällt eine Handcreme bei mir durch. Umso erstaunter war ich dann von der Qualität dieses Produkts, da hier nicht nur der Preis, sondern vor allem die Eigenschaften der Handcreme übereinstimmten. Zusätzlich der angenehmen Duft, was ich bei Cremen besonders mag, da ich Duftaddict bin.

Desweiteren habe ich zwei Masken und ein Haar Shampoo von Ziaja in Verwendung. Vor allem die goat’s milk Maske hat es mir angetan! Diese besteht aus Ziegenmilchproteinen und fühlt sich beim Auftragen wie Joghurt an. Nach dem Sonnenbaden ist sie ein Traum! Ihr wisst doch, dass Joghurt sehr gerne als altbewährtes Hausmittelchen gegen Sonnenbrand verwendet wird, da es diesen nicht nur lindert, sondern vor allem eine kühlende Wirkung hat. So geht es mir immer, wenn ich die Maske auftrage – und zwar nicht nur im Gesicht, sondern auch auf das Dekolleté.

Als mir Ziaja die Serien zum Testen zur Verfügung stellte, freute ich mich einerseits wie ein kleines Kind, andererseits wusste ich nicht, mit welcher der beiden Serien ich zuerst starten sollte und war schon fast am Verzweifeln. Klingt gerade mehr als lächerlich, ist aber wirklich so: am liebsten würde ich alles auf der Stelle auf einmal testen wollen! =) Also habe ich folgenden Kompromiss für mich selbst gefunden: täglich die Serien abwechseln.

Ziaja Cashmere Pflegeserie

ziaja cashmere handcreme pr sample kardiaserena

Die Cashmere Serie riecht herrlich und ich kriege von diesem Duft einfach nicht genug. Mich erinnert der Geruch an irgendeine Frucht, ich bin mir aber nicht sicher, ob es Pfirsiche sind oder doch etwas anderes. In der Pflege sind nicht nur Cashmere Extrakte enthalten, sondern auch Sheabutter und diese Serie ist für trockene & wenig elastische Haut ausgerichtet. Das Duschgel schäumt schön, trocknet die Haut nicht aus und hinterlässt einen zarten Duft nach dem Duschen auf der Haut.  Die Bodylotion zieht super schnell ein und hinterlässt ein samtig weiches Hautgefühl. Der Duft ist zart und langanhaltend, nicht wie bei einigen anderen Lotions, wo er nach nicht mal einer Stunde verfliegt. Auch die Handcreme zieht rasch ein – für mich sehr wichtig! – und hinterlässt keinen öligen Film auf den Händen. Wobei ich die Handcreme derzeit nicht benutze, sondern mir diese für die kalte Jahreszeit aufsparen werde.

 

Ziaja Aranöl Pflegeserie

ziaja arganöl handcreme kardiaserena

Auch diese Serie riecht sehr fruchtig, aber süßlicher. Vom „Auftrage Gefühl“ ist diese Pflegelinie genau gleich wie die Cashmere Serie, sie unterscheidet sich nur von den Inhaltsstoffen und dass sie für sehr trockene & feuchtigkeitsarme Haut gedacht ist.

ziaja pflegeserie cashmere arganöl pr sample kardiaserena

ziaja duschgel arganöl cashmere kardiaserena pr sample

Zusätzlich war auch eine goat’s milk Tages Creme dabei, die von der Konsistenz wie die Ziegenmilch Maske ist. Jetzt bei den heißen Temperaturen greife ich auf „leichtere“ Produkte zurück, weswegen sie erst ab dem Herbst so richtig in Einsatz kommen wird. Somit kann ich euch zu ihrer Wirkung noch nicht viel sagen, außer, dass sie gut duftet und schnell einzieht.

ziaja gaots milk day creme kardiaserena

Fazit

Meine Erfahrungen mit beiden Serien waren bislang sehr gut. Ich selbst neige zu sehr trockenen Beinen, die teilweise rissig werden und habe am Fuß  einen ganz trockenen Fleck, den ich bis dato nicht weg bekommen habe.

Seit ich mir diesen jetzt regelmäßig mit den Bodylotions eincreme, habe ich das Gefühl, dass er besser geworden ist. Auch habe ich immer sehr raue Fersen und habe angefangen eine Art „Bodylotion Therapie“ zu machen. Das bedeutet ich creme mir den Fuß mit sehr viel Lotion ein und lasse diese einwirken. Noch konnte ich keine Änderung feststellen, da mir die Idee erst beim Schreiben dieses Beauty Beitrages gekommen ist. =) Aber ich halte euch am Laufenden.

Das Preis/Leistungsverhältnis ist grandios. Die Produkte sind im Vergleich zu anderen Pflegelinien äußerst günstig, deren Wirkung aber sehr gut ist! Und ich kann zu Recht sagen, dass ich ein großer Fan von Ziaja geworden bin.

Wie schon erwähnt, gibt es die Pflegeserien in Österreich nicht nur beim Merkur zu kaufen, seit neuestem sind diese auch beim BIPA erhältlich.

ziaja

Und solltet ihr die Ziaja Produkte noch nicht kennen, habe ich ein ganz besonderes Goodie für euch:

Bis zum 15. Juli 2017 haben meine Leser die Möglichkeit, einen 5€ Rabatt auf alle Produkte im Onlineshop einzulösen: und zwar mit dem Code kardialovesziaja. Also nichts wie ran ans Testen, es zahlt sich wirklich aus, denn um die 5€ bekommt ihr ein Produkt geschenkt!

 

*PR Samples: die Pflegelinien wurden mir von Ziaja kostenlos zur Verfügung gestellt.

 

Kennt ihr die Pflegelinien von Ziaja? Welche ist eure Lieblingsserie?

xoxo Karo

Advertisements

15 Kommentare zu „{Beauty}: Ziaja Cashmere & Argan Oil Pflegelinie

  1. Liebe Karo, hast du schon versucht die trockene Stelle mit Arganöl einzucremen? Vielleicht bekommst du sie damit weg. Ich verwende das Öl für Haare und Körper und ebenfalls für Nagelhaut und trockene Füße!! LG Nina

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Nina danke für den Tipp! Das werde ich definitiv auch testen. Ich muss dir ehrlich sagen meine Fersen sind über Nacht viel weicher geworden, nachdem ich sie so einepampt hab mit der Lotion 😱

      Gefällt mir

  2. Liebe Karo,

    diese Pflegelinie kenne ich noch gar nicht! Ich bin ja ein großer Filorga Fan. Weißt du in meinem Alter braucht man schon etwas Anti-Aging mäßiges ;-). Aber Ziaja klingt echt interessant, das werde ich vielleicht mal testen. Noch dazu wo es jetzt sogar diesen Gutschein gibt.

    vielen lieben Dank für den gelungenen Post mit den schönen Fotos!
    Verena

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s