Kleinkariert war gestern! Mit warmen Karo Cardigans in den Herbst & Winter.

It’s Karo o‘ clock!

Was für ein Wortspiel, nicht wahr? Trotz der Namensgleichheit, habe ich mit dem Trendmuster Karo nicht so viel am Hut. Gerade 2 Looks – Parisienne Look & French Style – mit diesem sind es dann 3 – haben es auf meinen Blog geschafft.

In diesem Muster fühle ich mich wirklich selten wohl und es hängt sehr stark von der Karo Musterform ab, ob ich dieses Kleidungsstück dann auch wirklich trage. Wie bei den letzten beiden Outfits, sind auch bei diesem Look die Karomuster sehr großflächig und lassen mir einen gewissen Freiraum. Ich bin mir nicht sicher, ob ihr nachvollziehen könnt, was ich damit meine, wenn ich sage, dass mich die kleinkarierten Muster in gewisser Weise einengen. Ich sehe im Spiegel nur dieses Karomuster und es wird mir umgehend too much.

Kleinkariert war gestern! Herbst/Winter Trend 2018: Karo Muster & Cardigan

An anderen finde ich ja diese typischen schottischen Styles richtig toll und auch die Bürotauglichen Looks gefallen mir an anderen sehr gut. Aber an mir selbst brauche ich dann doch den gewissen Abstand. Und dennoch kommt man an diesem Muster im Herbst / Winter 2018 nicht vorbei. Genauso wenig, wie an kuscheligen Cardigans und Strickjacken. Die sind im Herbst und Winter nämlich die perfekten Accessoires. Wobei sagen wir lieber die perfekten warmen und kuscheligen Begleiter. Je nach Temperaturlage können diese nämlich auch einen Mantel oder ein Jäckchen ersetzen und halten ebenso schön warm.

Als ich diesen Look shootete, war es nicht nur extrem stürmisch, es hat auch geschüttet und es war aufgrund des eisigen Windes wirklich eine große Herausforderung halbwegs gute Fotos zu schießen. Als ich dieses Outfit beim Georg in der Boutique Grandios zusammenstellte, war die Farbkombination das erste was mir ins Auge fiel. Grün & Dunkelrot riefen in mir sofort ein X-Mas Feeling hervor und der Karo Cardigan rundete den Look ab.

Um die liebe Trixi von Amigaprincess zu zitieren:

Cardigans sind ein Evergreen und gehören in jeden Kleiderschrank!

Dem muss ich definitiv beipflichten! Ich liebe Cardigans und bin seit je her ein großer Fan davon. Ob dünn oder dick, kurz oder lang, mit Muster oder ohne – ich habe eine große Auswahl im Schrank. Ob lässig sportlich, kuschelig romantisch oder elegant und businesslike, mit einer Strickjacke lässt sich euer Style beliebig kombinieren. Im Grunde genommen ist es dasselbe, wie bei einem Blazer: Frau ist umgehend angezogen.

Kleiner Tipp an alle Plus Size Ladies, die bei Mustern auch eher vorsichtig sind: lasst euch durch Aussagen „Karo Muster tragen auf“ nicht irritieren. Jede Frau darf Muster tragen, solange sie sich selbst darin wohl fühlt. Ich persönlich handhabe es so, dass ich bei Mustern immer in der gleichen Farbwelt, wie die anderen Kleidungsstücke bleibe, da das Muster in meinen Augen nicht so aufdringlich wirkt.

So wie bei diesem Look: Das Karo Muster findet sich in der Hose, meiner Lippenstiftfarbe und bis zu einem gewissen Teil in der Farbe meiner Schuhe wider. So baue ich mir immer einen eigenen Bezug zu einem Kleidungsstück auf, welches für mich anfangs eine Herausforderung darstellt.

Ich finde das legere Outfit wirklich super nett, es ist Bürotauglich, eignet sich für längere Shoppingtouren, da es äußerst bequem ist und ist auch von der Farbauswahl der Hingucker.

Wie gefällt euch mein Look? Seid ihr auch im Team Cardigan? Und wie steht ihr zum Trendmuster Karo?

xoxo Karo

Danke an die liebe Magda, die diese tollen Bilder von mir geschossen hat!

~ Credits ~ Fotos:  Miss Elusivo ~ Editing: me ~

Shop the Look:

  • Cardigan: yesto | erhältlich bei Grandios Boutique
  • Bluse: KJ Brand | erhältlich bei Grandios Boutique
  • Hose: Zizzi Fashion | erhältlich bei Grandios Boutique
  • Schuhe: Geox | Parndorf
  • Tasche: Aigner | Parndorf

[* In freundlicher Zusammenarbeit mit Grandios – The Curvy Fashion Store, Otto-Bauer-Gasse 11, 1060 Wien.]

Dieser Look ist Teil der One Trend – Different Styles Serie. Weitere Outfits findet ihr bei diesen Ladies:

MaryJay | Amigaprincess | Yellowgirl | The Chocolate Suitcase

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.