{Rezept}: 7 Geschmackswelten – Food Friday in Indien: Tandoori-Huhn mit Curry Reis

~ Food Friday ~

Herzlich Willkommen zum nächsten Food Friday, diese Woche dreht sich alles um Indien. Da ich schon lange nicht mehr Indisch gekocht habe, war es natürlich die perfekte Gelegenheit mein „Bollywood Kochbuch“ wieder aufzuschlagen.

Ihr müsst wissen, vor 14 Jahren war ich nämlich total auf dem „Bollywood“ Trip. Ich habe keinen einzigen Bollywood Film verpasst und war sogar auf Musicals.

Die frohe Farbenwelt, die prächtigen Saris, die Musik sowie die Leidenschaft der Liebenden in den Filmen, das war damals genau meine Welt. Ich kann mich noch ganz genau erinnern, jeden Freitag liefen im Fernsehen Bollywood Filme, das bedeutete für mich eine Kuscheldecke und viele Taschentücher parat legen, denn ich fieberte stets mit den Darstellern mit und heulte regelrecht einen Wasserfall, weil mich der Herzschmerz so sehr berührte.

Meine Freunde wollten mir dementsprechend eine Freude machen und schenkten mir zur damaligen Zeit ein Bollywood Kochbuch, damit ich auch kulinarisch in diese Welt eintauchen konnte.

Heute gibt es bei mir ein Hauptgericht und zwar:

Tandoori-Huhn mit Curry Reis

Das Rezept ist ausgerichtet für 2 Portionen, die Menge kann somit jederzeit für mehrere Personen angepasst werden.

Zutaten:

  • 2 Hühnerbrust Stücke
  • 50g Joghurt, abgetropft
  • 1 kleine Ingwerwurzel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Limetten
  • 4 EL Currypulver
  • 1 EL rotes Palmöl
  • 1 EL Butter
  • 2 kleine Tassen Basmati Reis
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung Tandoori-Huhn:

Den Joghurt in einem Tuch abtropfen lassen, damit dieser nicht zu flüssig ist. In der Zwischenzeit die Knoblauchzehen auspressen und den Ingwer mit einem Schuss Joghurt zu einer Paste pürieren. Anschließend den abgetropften Joghurt mit der Ingwerpaste, Knoblauch, Limettensaft, Currypulver und Salz und Pfeffer mischen.

#7Geschmackswelten-Indien-joghurt-kardiaserena

Die Hühnerbrust auf Holzspieße aufspießen und mit einem Messer in das Fleisch einschneiden und mit der Joghurtpaste bestreichen. Den Ofen vorheizen und das Fleisch kurz mit dem Palmöl auf beiden Seiten anbraten. Danach auf ein Grillgitter legen und im Ofen goldbraun grillen lassen. Immer wieder mit der Joghurtsauce bestreichen, damit das Fleisch nicht trocken wird.

#7Geschmackswelten-Indien-kardiaserena-hühnerfleisch

Zubereitung Curryreis:

Sobald der Reis weich gekocht ist, diesen mit einem EL Butter und 1 EL Currypulver cremig rühren. Nach Bedarf mit Salz würzen.

#7Geschmackswelten-Indien-kardiaserena-ingwer-reis-curry

#7Geschmackswelten-Indien-kardiaserena-tandoori-huhn-rezept-mit-curry-reis

#7Geschmackswelten-Indien-kardiaserena-tandoori-huhn-rezept-mit-curryreis

#7Geschmackswelten-Indien-kardiaserena-tandoori-huhn-rezept-limitten

Serviertipp:

Auch wenn die Joghurtsauce bereits Limettensaft beinhaltet, schmeckt das Fleisch besonders frisch, wenn man es direkt vom Grill heiß und mit einem weiteren Schuss Limette serviert. Gerade zur Grillsaison ist das Gericht sehr empfehlenswert. Wie ihr seht, gibt es außer Curry noch viele andere köstlichen Kreationen. =) Lasst es euch schmecken! Dem kleinen Kerl scheint es jedenfalls zu gusten. =)

food-friday-in-indien

Seid ihr Fans der indischen Küche?

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachkochen!

xoxo Karo

Alle Rezepte der #7Geschmackswelten aus Indien findet ihr hier:

Indien #7Geschmackswelten

  • Montag: Bei Annika von Vergissmeinnicht gibt es ein Mango-Joghurt. Das Rezept dazu findet ihr hier.
  • Dienstag: Bei Isabelle von IsasKitchen gibt es Mango-Phirni Reispudding und Masala Chai. Das Rezept dazu findet ihr hier.
  • Mittwoch: Bei Jasmin von Jasminslittlelifestyleblog gibt es Indisches Chutney mit Reis und Pakoras. Das Rezept dazu findet ihr hier.
  • Donnerstag: Bei Katy von LaKatyFox gibt es Curry Kokos Huhn mit Reis. Das Rezept dazu findet ihr hier.
  • Samstag: Bei Katja von Katjakocht gibt es Mango Lassi. Das Rezept dazu findet ihr hier.
  • Sonntag: Bei Svenja von Freiveganlife gibt es Laddu. Das Rezept dazu findet ihr hier.

 

 

Alle meine Rezepte zur #7Geschmackswelten Food Parade findet ihr hier aufgelistet:

* Italien hier

* Japan hier

* Österreich hier

* Spanien hier

* USA hier

 

Merken

26 Kommentare zu „{Rezept}: 7 Geschmackswelten – Food Friday in Indien: Tandoori-Huhn mit Curry Reis

  1. Mein Gott sieht das lecker aus.
    Du hast so tolle Fotos gemacht, einfach klasse.
    Das Rezept ist ganz nach meinem Geschmack und ich werd es am Wochenende gleich mal ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Sassi

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s