{Rezept}: 7 Geschmackswelten – Halloween Special

Mittlerweile sind wir den #7Geschmackswelten im Oktober angelangt. Dieser hat nicht nur Pilzgerichte zu bieten, sondern vor allem allerlei köstliche Kreationen aus Kürbis. Und es wird das bekannteste Gruselfest am 31. Oktober gefeiert: nämlich Halloween!

Weswegen wir uns von den #7Geschmackswelten ein besonderes Ereignis für euch überlegt haben: und zwar ein Halloween Special – zum Gruseln gut.

Seit ich für diese Food Blog Parade koche, lege ich meine Termine meistens schon Wochen zuvor fest, damit meine besagten Food Dinner Abende on time stattfinden können und die Rezepte zeitgerecht online gestellt werden. Bislang war das auch nicht wirklich ein Problem, bis eben jetzt zum Halloween Special. Es ist zwar kein Problem an sich, aber es war schon sehr komisch Halloween auf eine gewisse Art und Weise vor zu „feiern“. Ich wollte schlussendlich alles perfekt anpassen und musste somit auch die dazu gehörende Dekoration organisieren – der lieben Miriam sei Dank, die mir ihre Gruseldeko für mein Dinner zur Verfügung gestellt hat.

Desweiteren sollte mein Essen nicht nur gut schmecken, sondern vor allem richtig gruselig aussehen – so wie es sich für Halloween gehört. Auch, wenn die Rezepte alle super easy sind, muss man doch insgesamt bis zu 4 Stunden Koch- und Backzeit in der Küche investieren. Aber es lohnt sich, denn wie heißt es so schön: das Auge isst mit!

Die Foodkreationen sind nicht nur für die Kleinen ein toller Gag, auch Erwachsene haben ihren Spaß daran. Ich habe alles bis ins kleinste Detail umgesetzt, das Einzige was meine Gäste und ich dezent nicht gemacht haben, war es uns zu verkleiden. Das wäre eine Woche vor Halloween dann doch ein bisschen sehr freaky gewesen. Wir sind zwar verrückt, aber so verrückt dann auch wieder nicht. Hahaha

Nun gut, ich möchte euch nicht länger auf die Folter spannen und verrate euch meine gruseligen Köstlichkeiten:

Blutige Hexenfinger

halloween kardiaserena blutige hexenfinger

Rezept blutige Hexenfinger

 

Gruseliges Gehirn

halloween gruseliges gehirn kardiaserena

Rezept Blutiges Gehirn

 

Kürbis Suppe mit Sahne Häubchen

halloween kürbis creme suppe kardiaserena

Rezept Kürbis Suppe

 

Schwarze Spagetthi mit Fleisch Augen

halloween schwarze spagetthi mit fleischaugen

Rezept schwarze Pasta mit Fleisch Augen

 

Schwarze Gnocchi mit Kürbis & Speckwürfeln

Das Gnocchi Rezept habe ich euch bereits hier verraten. Ich habe lediglich schwarze Lebensmittelfarbe hinzu gefügt, damit es zum Halloween Thema dazu passt. Zu den Gnocchi gab es angebratenen Speck mit Kürbis.

halloween kardiaserena gnocchi mit speck und kürbis

Rezept Gnocci mit Kürbis und Speck

 

Monster Cupcakes

Etwas süsses darf natürlich nie fehlen, weswegen ich wieder Muffins mit Gin gebacken habe. Dieses Rezept habe ich euch bereits hier verraten. Auch hier habe ich schwarze Lebensmittelfarbe für den Teig verwendet und zusätzlich ein Topping aus Schlagobers und Mascarpone gezaubert, damit ich gruselige Augen aus Zuckermasse einsetzen kann.

halloween monster cupcakes kardiaserena

halloween kardiaserena monster cupcakes

Nicht nur meine Gäste waren von der Deko und den Food Kreationen begeistert, auch mein Vogi war hin und weg und musste alles ganz genau inspizieren.

halloween gnocchi mit speck und kürbis kardiaserena

halloween kardiaserena blutige hexenfinger kardiaserena

 

Wenn ihr also eine Halloween Party plant, müsst ihr unbedingt ein paar gruselige Food Kreationen kochen & backen. Die sind das Highlight auf jeder Party! In diesem Sinne: „trick or treat“ und Happy Halloween! 👻🎃

xoxo Karo

 

#7Geschmackswelten Halloween

Alle Rezepte des #7Geschmackswelten Halloween Specials findet ihr hier:

  • Montag: Bei Micha von Kitchen-News gibt es die Hand des Grauens. Das Rezept dazu findet ihr hier.
  • Dienstag: Bei Isabelle von IsasKitchen gibt es Gespenster Muffins. Das Rezept dazu findet ihr hier.
  • Mittwoch: Bei Svenja von Freiveganlife gibt es Monster Burger & Spinnen. Das Rezept dazu findet ihr hier.
  • Donnerstag:  Bei Alexandra von Orange Diamond gibt es Candy Corn Cream Milkshake. Das Rezept dazu findet ihr hier.
  • Freitag: Mein Rezept.
  • Samstag: Bei Katja von Katjakocht gibt es Halloween Sushi. Das Rezept dazu findet ihr hier.
  • Sonntag: Bei Jasmin von Jasminslittlelifestyleblog gibt es Gruselbrownies. Das Rezept dazu findet ihr hier.

 

 

Alle meine Rezepte zur #7Geschmackswelten Food Parade findet ihr hier aufgelistet:

* Italien hier

* Japan hier

* Indien hier

* Österreich hier

* Spanien hier

* USA hier

* Griechenland hier

* Frankreich hier

* Thailand hier

 

Advertisements

55 Kommentare zu „{Rezept}: 7 Geschmackswelten – Halloween Special

  1. Ohhh du hast mal wieder den Vogel abgeschossen! Das ist ja der Hammer!! Wobei mir Gehirn und Hexenfinger fast schon ein bisschen zu gruselig sind 🙈🙈 ich hoffe das vorgezogene Halloween war richtig gut, aber wenn ich mir die Bilder so ansehe, dann glaube ich schon!!!
    Ganz liebe Grüße, Isabelle

    Gefällt 1 Person

  2. ahh wie cool! ich bin ja nicht der große Halloween-Fan wie du weißt, aber bei solchen Hexenfingern würde ich auch zugreifen. so macht Halloween wenigstens Spaß und ist nicht zu gruselig. bei uns gibt’s übrigens doch einen Filme-Abend … Serie mit Halloween-Special steht auf dem Plan 😉

    hab einen schönen Start ins Wochenende,
    ❤ Tina von http://liebewasist.com

    Gefällt 1 Person

  3. Hallo Karo!

    Da warst du aber sehr fleissig gewesen! Meine Halloween Kreationen sind wirklich ein Witz dagegen. Das hier ist richtig gruselig. Also total perfekt für eine richtige Halloween Party! Die Hexenfinger sind mein Favorit!

    Lg Luba

    Gefällt 1 Person

  4. WOW stellst du viele Rezepte zur Verfügung, am liebsten und am lustigsten finde ich das Spaghettimonster. Ich selbst feier ja kein Halloween, aber bin immer wieder auf der Suche nach neuen und leckeren Rezepten. Ich selbst feier nämlich die Reformation :).
    Sei lieb gegrüßt
    Nicole

    Gefällt 1 Person

  5. Liebe Karo,

    dein Post kommt wie gerufen – ich mache mal wieder am Di für die Kids eine Halloween Party ;-). Die Hexenfinger und Monster Cupcakes werde ich ganz sicher nachmachen. Die finde ich super … auch die schwarzen Spaghetti sind cool … nur beim Gehirn passe ich 😉 …

    Liebste Grüße
    Verena

    Gefällt 1 Person

  6. Boah nee wie cool sind die denn?? Am besten gefällt mir da Gehirn 😀 Muahaha! Dieses Jahr machen wir keine Halloween Party weil alle morgen arbeiten müssen. Aber sobald der 31.10. wieder ein Freitag oder Samstag ist, bin ich am Start und werde deine Rezepte ausprobieren 🙂

    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

    Gefällt 1 Person

  7. Hallo Karolina,
    Was für ein gruseliges Festmahl! Das hast du wirklich toll hinbekommen! Damit ist das Buffet auf deiner Party auf jeden Fall der Hingucker! Ich hoffe du hattest ein schönes Halloween! Liebe Grüße Ronja

    Gefällt 1 Person

  8. Woooooow, Liebes, da hast du dich aber ordentlich ins Zeug gelegt! Gruselig sehen deine Kreationen allemal aus! Ich würde da sofort zugreifen 🙂 Bei uns feiert leider niemand Halloween, also gibt’s am Abend immer Kino oder einen Horrorfilm-Marsthon 🙂

    Liebst, Sarah-Allegra

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s